Geschmackspulver Test » Die besten Flavour Pulver 2024

Das wichtigste bei einem Geschmackspulver ist natürlich der Geschmack. Hinzu kommen Kundenerfahrungen, Auswahl, der Preis und die Zutaten. Ich empfehle hier hinsichtlich Auswahl den . Geschmacklich ist der im Magerquark oder Skyr fast unschlagbar.

Fakten zum Test: 7 mal Geschmackspulver im Vergleich. 63+ Stunden Arbeit investiert.
Von Denis Waßmann | Überarbeitet am | Von Menschen geschriebener Text

Die Top Geschmackspulver im Vergleich

1. Platz
9.03 / 10 Punkte
Note 1.5 (sehr gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,19 € | Zucker pro Portion: < 0,1 g | Geschmacksrichtungen: 60 Stück

Hier gefällt mir der gute Geschmack und die große Auswahl. Eignet sich in unterschiedlichsten Lebensmitteln. Mein persönlicher Favorit: Vanille-Pudding.

5 % Rabatt mit Gutscheincode: Kraftmahl5
2. Platz
8.84 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,19 € | Zucker pro Portion: 0,6 g | Geschmacksrichtungen: 40 Stück

Schmeckt und bietet reichlich Auswahl. Im Magerquark oder Skyr gibt es keinerlei Probleme mit der Löslichkeit.

3. Platz
8.63 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,23 € | Zucker pro Portion: 0,87 g | Geschmacksrichtungen: 26 Stück

Geschmacklich haben ESN ihre Produkte sehr gut im Griff, so auch das Flavor Powder. Die Auswahl ist ausreichend und teilweise ausgefallen. Leckere Geschmacks-Features. Gefällt mir sehr gut.

4. Platz
8.60 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,23 € | Zucker pro Portion: 0,6 g | Geschmacksrichtungen: 16 Stück

Die hohe Beliebtheit kommt nicht von irgendwo her. Am Ende entscheiden bei einem Geschmackspulver die Kunden und ich kann hier nur beipflichten: Aromen gelungen, leckere Geschmacks-Features – empfehlenswert.

5. Platz
8.50 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,30 € | Zucker pro Portion: 0,5 g | Geschmacksrichtungen: 12 Stück

Nicht ganz so große Auswahl, wie einige andere Hersteller, aber durchaus ausreichend. Löst sich perfekt, schmeckt gut und ist in diversen relevanten Lebensmitteln (Quakrk, Skyr, Joghurt) eine geschmackliche Bereicherung.

6. Platz
8.33 / 10 Punkte
Note 2.0 (gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,20 € | Zucker pro Portion: < 0,5 g | Geschmacksrichtungen: 16 Stück

Mit ausreichend Auswahl im Gepäck, hast du hier eine günstige Alternative zu den großen Konkurrenten auf dem Markt, die inhaltlich und geschmacklich mithalten kann.

7. Platz
8.03 / 10 Punkte
Note 2.0 (gut)
Ø Kosten pro 3 g-Portion: 0,20 € | Zucker pro Portion: 0,18 g | Geschmacksrichtungen: 10 Stück

Auf Amazon schneidet der Big Zone Flavour durchschnittlich ab. Meiner Meinung nach unverdient. Meine Tochter liebt ihn und ich habe ebenfalls einen Favoriten gefunden.

10 % Rabatt mit Gutscheincode: Kraftmahl10

Preis-Leistungs-Sieger und Kundenliebling mit größter Auswahl: Bodybuilding Depot Royal Flavour

60 Sorten verfügbar
Bild zeigt eine Dose Royal Flavour von Bodybuilding Depot
5 % Rabatt mit Gutscheincode: Kraftmahl5
Bodybuilding Depot Royal Flavour
9.03 / 10 Punkte
Note 1.5

✓ Stärken

  • Guter Geschmack
  • Viele sehr gute Kundenerfahrungen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr große Auswahl (60 Geschmacksrichtungen)

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Der Royal Flavour hat die längste Geschichte und mit 60 Geschmacksrichtungen die größte Auswahl auf dem deutschen Markt. Die Kundenzufriedenheit ist sehr gut. 5 Gramm Flavour reichen problemlos für 500 Gramm Magerquark. Ich empfehle dir hier als Einstieg die Geschmacksrichtungen (macht sich super in Quarkkeulchen).

Angemerkt werden muss hier, dass der Preis ausschließlich im sehr gut ist. Die Produkte sind auf Amazon teurer.


Ergiebig, große Auswahl und dabei günstig: #Sinob Flasty

Zweitgrößte Auswahl
#Sinob Flasty
8.84 / 10 Punkte
Note 1.7

✓ Stärken

  • Schmeckt in unterschiedlichsten Lebensmitteln
  • Gute Erfahrungen von Kunden
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Auswahl (40 Geschmacksrichtungen)

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Der Flasty punktet ebenfalls mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet mit 40 Geschmacksrichtungen die zweitgrößte Auswahl. Die Kundenerfahrungen sind gut, das Produkt selbst ist sehr ergiebig. würde ich hier als erste Wahl in einem Shake nennen und als Highlight im Skyr oder Magerquark.


Leckere Insights, ziemlich große Auswahl und vielseitig einsetzbar: ESN Flavor Powder

Geschmacklich verspielt
ESN Flavn Tasty
8.63 / 10 Punkte
Note 1.7

✓ Stärken

  • Schmeckt in Quark, Skyr, Joghurt etc.
  • Viele gute Kundenerfahrungen
  • Insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Auswahl

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Das ESN Flavor Powder hieß vorher Flavn Tasty und hat sich ansonsten aber nicht merklich verändert. Das Produkt kann von der Verbreitung her nicht ganz mit dem Marktführer More mithalten, ist allerdings beliebt bei Kunden und bietet mit 26 Geschmacksrichtungen schon ordentlich Auswahl. Geschmacklich gehört es zu den verspielteren Produkten auf dem Markt. Leckere Geschmacks-Features runden das Erlebnis auf der Zunge ab. Im Magerquark und Skyr favorisiere ich hier .


Liebevolle Geschmacks-Features, ergiebig und beliebt: More Nutrition Chunky Flavour

Der Branchenprimus
More Nutrition Chunky Flavour
8.60 / 10 Punkte
Note 1.7

✓ Stärken

  • Sehr gute Kundenerfahrungen
  • Guter Geschmack
  • Gute Auswahl
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Der Chunky Flavour ist der uneingeschränkte Marktführer. Das liegt zum einen am Marketing, zum anderen aber auch daran, dass er wirklich gut, verspielt und teilweise ausgefallen ist. Das hat wie beim ESN Flavor Powder seinen Preis. Vielseitig einsetzbar, gefallen mir hier und am besten. Der Erdbeergeschmack erinnert an die Sahnebonbons aus der Kindheit.

Beim Pick-Up-Geschmack könntest du unter Umständen die falschen Erwartungen haben. Das ist eher ein normaler Milchschokoladengeschmack, der zwar schmeckt, sich aber bei 150 Gramm zu dem Preis nicht lohnt.


Schnell-Check vor dem Kauf: Ist Geschmackspulver für deine Fitness- und Diätküche geeignet?

Geschmackspulver sind sowohl in der Fitness- und Diätküche als auch darüber hinaus weit verbreitet, um alltägliche Lebensmittel wie Magerquark, Skyr, Porridge und viele andere geschmacklich zu bereichern. Sie sind eine praktische Lösung, ein Lebensmittel schmackhafter zu machen, ohne unnötige Kalorien oder Zucker hinzuzufügen. Geschmackspulver sind besonders nützlich für diejenigen, die ihre Ernährung kontrollieren, aber dennoch Vielfalt und Genuss suchen. Ich selbst nutze sie seit Jahren regelmäßig als Süßigkeitenersatz oder abends im Magerquark zur Proteinversorgung über Nacht.

✓ Vorteile

  • Verbessert den Geschmack in Basislebensmittel
  • Fügt keine wesentlichen Kalorien hinzu
  • Kein versteckter Zucker, ideal für Diäten
  • Schnell und unkompliziert einzumischen
  • Vielfältige Geschmacksrichtungen / große Auswahl
  • Gute Löslichkeit

✕ Nachteile

  • Oft mit künstlichen Aromen und Süßstoffen
  • Nicht jeder Geschmack trifft jeden Geschmacksnerv (subjektiv)
  • Kann Spuren von Allergenen enthalten (auf Inhaltsstoffe achten)
Bester Einsatz / Anwendung

Kalorienarmer Helfer in der Fitnessküche und Süßigkeitenersatz. Aromatisiert Magerquark, Skyr und allerlei andere Lebensmittel.

Bester Zeitpunkt für Geschmackspulver

Wenn dir danach ist: Morgens im Kaffee Smoothie oder Porridge, nach dem Training im Shake oder abends im Skyr und Quark als Süßigkeitenersatz.


Wie wir die Geschmackspulver ausgewählt haben.

Bei unserem Vergleich ging es um ein paar wesentliche Punkte, die jedes der hier vorgestellten Produkte erfüllen musste.

  • Es muss schmecken und eine große Auswahl von Lebensmitteln muss damit zubereitet werden können. Unsere Leser müssen es vielseitig einsetzen können.
  • Jedes Geschmackspulver muss preislich mit den anderen Produkten konkurrieren können.
  • Die Auswahl muss groß genug sein, damit unsere Leser auf alle Fälle einen Flavour für sich finden können.
  • Die Zutatenliste muss »sauber« sein. Es darf kein Aspartam enthalten sein und auch sonst dürfen sich keine ungeliebten Zutaten darin finden.
  • Jedes Geschmackspulver muss unkompliziert zubereitet werden können und sich gut lösen.

Fazit - unsere Erfahrungen mit Geschmackspulver.

Abschließend und nachdem wir wirklich einiges an Lebensmitteln mit den hier vorgestellten Geschmackspulvern zubereitet und verbraucht haben, können wir sagen, dass die hier vorgestellten Produkte alle etwas können und ihren Zweck erfüllen. Zudem sind sie auch inhaltlich, von den Nährwerten und vom Preis her ganz ähnlich aufgestellt. Der Geschmack ist immer eine subjektive Frage und wird bei Geschmackspulvern ganz individuell bewertet. Du solltest dir eine Marke suchen, mit deren Philosophie du etwas anfangen kannst, die dich in allen Aspekten überzeugt und von der du dich angesprochen fühlst. Die Fitness- und Diätküche mit Geschmackspulvern zu verbessern spart Zeit, schmeckt und hilft dir dabei, den ungeliebten Zucker schrittweise - zumindest zu großen Teilen - aus deinem Ernährungsplan zu verbannen. Wir empfehlen dir die Verwendung eines Flavours deshalb.

Dein Experte für diesen Vergleich:

Ich liebe und betreibe seit 1996 Sport, trainiere heute noch mindestens drei mal pro Woche im Bereich Kraftsport. Außerdem war ich mehr als 10 Jahre für einen Hersteller von Sportnahrung tätig und bin deshalb tief im Markt verankert. Ich bringe sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Das hat dir geholfen? Noch mehr Vergleiche: