Wenn du über Links bei uns einkaufst oder unsere Gutscheincodes nutzt, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr erfahren.

Mehrkomponenten Protein Test: Das beste im Vergleich

Ich habe in den vergangenen Jahren alles an Mehrkomponenten-Protein getestet, was der Markt zu bieten hat. Bei manchen Produkten ist die »Blend« eher ein Blender fürs Marketing. Damit du nicht darauf reinfällst, hab ich im Vergleich den Fokus vor allem auf die verwendeten Komponenten, sinnvolle Anteile an EAA's und das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt gelegt. Ich empfehle hier das Professional Protein - Vanille von Bodybuilding Depot mit 87,5 % Eiweißgehalt, oder das Weider Protein 80 Plus Waldfrucht-Joghurt mit 84 % Eiweißgehalt.

Bild zeigt zubereitetes Mehrkomponenten Protein in Gläsern

Das beste Mehrkomponenten Protein in unserem Test und Vergleich.

Du findest hier das beste Mehrkomponenten Protein aus unseren Tests. Alle hier vorgestellten Produkte enthalten hochwertige, sinnvolle Eiweißquellen. Sie mussten innerhalb unserer Tests gute Nährwerte vorweisen, einen guten Geschmack haben, ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und zudem ein hochwertiges Aminosäureprofil bereitstellen. Wir ergänzen unseren Mehrkomponenten Protein Test regelmäßig und prüfen den Markt auf neue hochwertige Produkte.

1. Professional Protein

Bild zeigt Professional Protein von Bodybuilding Depot
 
Ø Kosten pro Shake

1,09 €

 
Protein / 100 g Pulver

87,5 g

 
Testergebnis

8,30 / 10

Im Bodybuilding Depot mit Gutscheincode: kraftmahl5 5% Rabatt aufs gesamte Sortiment.

im Bodybuilding Depot
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 0,7 g
Zucker 0,9 g
Proteingehalt 87,5 g
Konsistenz cremig
Zutaten aspartamfrei
Labortest einsehbar nein
Kölner Liste nein

Warum halten wir dieses Mehrkomponenten Protein für das beste?

  • Höchster Proteingehalt im Test.
  • Höchste Anteile an hochwertigen, teuren Protein-Komponenten.
  • 50 % Calciumcaseinat, 30 % Whey Isolat, 20 % Ei-Protein.
  • Sehr guter, cremiger Geschmack.
  • Insgesamt ein sinnvolles, funktionales und dabei hochwertiges Produkt, von dem wir überzeugt sind.

Das Professional Protein von Bodybuilding Depot konnte uns im Test vor allem mit einer hochwertigen Zusammensetzung und den daraus resultierenden guten Nährwerten, hoher biologischer Wertigkeit bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Aufgrund der Zusammensetzung - Casein (Calciumcaseinat), Whey Isolat und Ei-Protein - eignet es sich sowohl im Muskelaufbau, als auch in Diäten hervorragend. Geschmacklich am besten hat uns hier ganz klassisch das Professional Protein Vanille in der 1000 g-Tüte gefallen.

Mit dem Bodybuilding Depot Gutschein 5 % Rabatt auf das gesamte Sortiment.
Gutscheincode:
kraftmahl5
im Bodybuilding Depot
Bild zeigt Mehrkomponenten Protein von Bodybuilding Depot im Test
Das Professional Protein von Bodybuilding Depot in unserem Test. © KRAFTMAHL / eigenes Bild

2. Bodylab24 Protein-6

Bild zeigt Mehrkomponenten Protein von bodylab24
 
Ø Kosten pro Shake

1,06 €

 
Protein / 100 g Pulver

84,0 g

 
Testergebnis

8,18 / 10

bei amazon
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 5,5 g
Zucker 7,0 g
Proteingehalt 84,0 g
Konsistenz cremig
Zutaten aspartamfrei
Labortest einsehbar nein
Kölner Liste nein

Das Mehrkomponenten Protein von Bodylab24 wartet mit gleich 6 verschiedenen Proteinquellen auf. Eine Mischung, die so aussieht, als ob man unbedingt mit 6 Proteinquellen werben möchte. Die Mischung von Calciumcaseinat, mizellarem Casein und Whey Konzentrat erschließt sich uns zum Beispiel nicht, da man fast den gleichen Effekt auch nur mit mizellarem Casein erreichen würde (auch wenn das Konzentrat hydrolysiert vorliegt). In Summe handelt es sich allerdings um ein absolut hochwertiges Produkt, das zu den größten Anteilen hochwertiges Calciumcaseinat und Whey Isolat verwendet. Am besten hat uns hier das Bodylab24 Protein-6 Cookies & Cream gefallen. Inhaltlich, geschmacklich und preislich spielt das Bodylab24 MKP vorne mit.


3. Weider Protein 80 Plus

Bild zeigt Weider Protein 80 Plus Vanilla
 
Ø Kosten pro Shake

1,24 €

 
Protein / 100 g Pulver

80,0 g

 
Testergebnis

8,04 / 10

bei amazon
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 1,6 g
Zucker 6,5 g
Proteingehalt 80,0 g
Konsistenz cremig
Zutaten aspartamfrei
Labortest einsehbar nein
Kölner Liste nein

In Sachen Nährwerte und Zusammensetzung ebenfalls ein solides Mehrkomponenten Protein, ist das Weider 80 Plus preislich mittlerweile im Mittelfeld angelangt - vorausgesetzt du kaufst es bei einem der Händler und nicht beim Hersteller selbst. Das war vor ein bis zwei Jahren noch anders, als das Produkt überdurchschnittlich teurer als vergleichbare Produkte war. Du bekommst hier eine gute Auswahl, ein gutes Aminosäurenprofil, einen angenehmen cremigen Geschmack und einen sinnvollen Begleiter im Muskelaufbau oder in Diäten geboten. Die Mischung besteht hauptsächlich aus Calciumcaseinat und Whey (Konzentrat und Isolat) - die 3 % Eiklarpulver hätte man sich unserer Meinung nach sparen können. Das dient wohl eher dem Marketing. Geschmacklich am besten hat uns das Weider 80 Plus Banane gefallen.


4. More Nutrition Total Protein

Bild zeigt More Nutrition Total Protein
 
Ø Kosten pro Shake

1,49 €

 
Protein / 100 g Pulver

80,0 g

 
Testergebnis

8,02 / 10

bei amazon
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 4,7 g
Zucker 2,6 g
Proteingehalt 80,0 g
Konsistenz cremig
Zutaten aspartamfrei
Labortest einsehbar ja (im Shop)
Kölner Liste nein

Das Total Protein von More Nutrition ist ein klassisches Mehrkomponenten Protein aus Whey Konzentrat und Calciumcaseinat. Die Mischung verbindet eine schnelle und langanhaltende Versorgung mit Eiweiß. Der Caseinanteil sättigt lange. Aus diesen Gründen ist es sowohl im Muskelaufbau als auch in einer Diät gut geeignet. Nährwerttechnisch gibt es die einzelnen Geschmacksrichtungen betrachtet, durchaus noch etwas bessere Mehrkomponentenproteine auf dem Markt. Allerdings spielt More – das muss man der Fairness halber anbringen – seine Stärken auch hier bei den Aromen aus. Insgesamt ein sehr gut schmeckendes und dabei qualitativ überzeugendes MKP.


5. ALL STARS HY-PRO

Bild zeigt ALL STARS HY-Pro Vanille
 
Ø Kosten pro Shake

1,58 €

 
Protein / 100 g Pulver

72,8 g

 
Testergebnis

7,53 / 10

bei amazon
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 2,9 g
Zucker 6,9 g
Proteingehalt 72,8 g
Konsistenz cremig
Zutaten aspartamfrei
Labortest einsehbar nein
Kölner Liste nein

Das ALL STARS HY-PRO ist ein sehr gutes, cremiges, angenehm zu verzerrendes Mehrkomponenten Protein, das leider ausgerechnet im Referenzgeschmack Vanille nährwerttechnisch schlechter aufgestellt ist, als vergleichbare Produkte in unserem Test. Der Standard-Geschmack ist allerdings Grundlage unserer Bewertung. Nur so können wir fair allen Herstellern gegenüber urteilen und bewerten nicht einen nährwerttechnisch guten Geschmack des einen- gegen einen schlechteren Geschmack eines anderen Herstellers. Insgesamt kaufst du hier ein hochwertiges Produkt, das zum Beispiel in der Geschmacksrichtung ALL STARS HY-PRO Lemon Quark von den Nährwerten und vom Geschmack her weit vorne mitspielt. Hauptsächlich besteht das Produkt aus Casein und Whey. Ähnlich wie beim Weider 80 Plus ist der Ei-Anteil mit 3 % hier derart gering, dass man ihn unserer Meinung nach auch hätte weglassen können. Es eignet sich im Muskelaufbau, als Nachtprotein und aufgrund des sehr hohen Casein-Anteils hervorragend in Diäten.


Rabatte auf Mehrkomponenten Protein.

Im Bodybuilding Depot: 5 % Rabatt auf Mehrkomponenten Protein und das übrige Sortiment. Gutscheincode: kraftmahl5 ➔ zum Shop


Was ist Mehrkomponenten Protein – für wen ist dieser Test?

Klassische Mehrkomponenten Proteine enthalten in der Regel als Basis Whey-Anteile in Form von Whey Konzentrat, Whey Isolat oder einer Mischung aus beiden. Das Hinzufügen anderer Proteine wie Casein, Ei-Protein oder hydrolysiertem Whey soll zu einer Veränderung verschiedener Faktoren beitragen. Das kann eine Verbesserung der biologischen Wertigkeit, der Aminosäurebilanz oder ganz allgemein der Nährwerte sein. Insbesondere der Casein-Anteil in vielen Mehrkomponenten Proteinen sorgt für eine langsamere Verdauung und damit längere Sättigung durch den Shake, was in einer Diät durchaus sinnvoll ist. Die langsamere Verdauung des Caseins ist ebenso dafür gut, dass der Muskel über einen längeren Zeitraum mit Proteinen versorgt wird, als das bei reinen schnellverdaulichen Wheys der Fall ist (Stichwort Nachtprotein). Klassische Mehrkomponenten Proteine spielen demzufolge vor allem als Eiweißpulver im Muskelaufbau und in Diäten ihre Vorteile aus.

Bei einem veganen Mehrkomponenten Protein sollen durch das Mischen verschiedener veganer Eiweißquellen vor allem die Defizite in Sachen EAA’s (essentielle Aminosäuren), biologische Wertigkeit, Geschmack oder Proteingehalt kompensiert werden, die pflanzliche Proteinquellen für sich nun einmal mit sich bringen. Hier haben verschiedene pflanzliche Eiweißquellen unterschiedliche Vor- und Nachteile. Durch eine Mischung dieser unterschiedlichen veganen Eiweißquellen soll dem Köper ein nährwerttechnisch und geschmacklich sinnvolles Endprodukt für die Ziele (zum Beispiel Muskelaufbau) der Sportlerin oder des Sportlers zur Verfügung gestellt werden.


Wie haben wir das Mehrkomponenten Protein für diesen Test ausgewählt.

  • Jedes Mehrkomponenten Protein in unserem Test besteht aus rein tierischen Eiweißquellen. Veganes Mehrkomponentenprotein ist von klassischen MKP’s zu differenzieren und erhält einen eigenen Test.
  • Jedes hier vorgestellte Produkt musste Casein enthalten. Eine reine Mischung aus beispielsweise verschiedenen Wheys ist unserer Meinung nach kein Mehrkomponentenprotein, da es keine unterschiedlichen Eigenschaften bezüglich biologische Wertigkeit oder Verdauung kombiniert.
  • Keines der Unternehmen durfte in der jüngeren Vergangenheit (letzte 5 Jahre) durch Aminosäuren-Spiking oder ähnliche Verfahren, den Proteingehalt von Produkten besser aussehen zu lassen, aufgefallen sein.
  • Die Produkte durften keine gesundheitsschädlichen oder verdächtigen Zusatzstoffe enthalten.
  • Für die Bewertung der Nährwerte wurde jeweils ein Referenzgeschmack herangezogen, den jeder der Hersteller anbietet. So wurde keine Geschmacksrichtung mit besonders guten Nährwerten (wie Vanille) eines Herstellers, einer Geschmacksrichtung mit oftmals etwas schlechteren Nährwerten (wie Schoko) eines anderen Herstellers gegenübergestellt.
  • Der Anteil an EAA’s und den anderen proteinogenen Aminosäuren musste entsprechend hoch sein, durfte keine Auffälligkeiten anzeigen und musste insgesamt ausgewogen sein.

Warum du uns vertrauen kannst.

Die Tests auf Kraftmahl sind echt. Wir haben alle hier vorgestellten Produkte anonym gekauft und über einen Zeitraum von mehreren Monaten in einem trainingsnahen Umfeld getestet. Der Geschmack wurde von unterschiedlichen Personen bewertet und au den Ergebnissen ein Durchschnitt gebildet. Alle anderen Parameter des Tests wurden anhand selbst entwickelter Formeln ausgewertet, die auf alle Produkte gleichermaßen angewendet werden. Auf diese Weise erhältst du einen objektiven Eindruck, wie sich das jeweilige Mehrkomponenten Protein hinsichtlich Geschmack, Preis, Nährwerte oder Aminosäurenprofil gegenüber anderen Produkten einordnet. Keiner der Tests wurde von einem Hersteller beauftragt oder manipuliert. Mehr über Kraftmahl erfährst du hier.


Mehrkomponenten Protein vs. Whey.

Gegenüber reinen Whey Konzentraten haben Mehrkomponenten Proteine - vorausgesetzt sie verwenden weitere gute Eiweißquellen - vor allem bessere Nährwerte und andere positive Eigenschaften, was die biologische Wertigkeit, Verdauung oder Versorgung mit Aminosäuren angeht.


Ist Mehrkomponenten Protein sinnvoll?

Ob ein MKP sinnvoll ist oder nicht, entscheidet sich anhand des Verwendungszwecks und natürlich der verwendeten Eiweißquellen. Für nicht sinnvoll halten wir die Mischung tierischer- mit veganen Eiweißquellen. Da vegane Eiweißquellen in der Regel Nachteile gegenüber tierischen Eiweißen mit sich bringen, was die biologische Wertigkeit, das Aminosäurenprofil und andere Faktoren angeht, wertet das Hinzufügen veganer Proteine ein Produkt nährwerttechnisch also eher ab. Vegane Eiweißpulver sind im Muskelaufbau nur dann eine sinnvolle und berechtigte Alternative, wenn man sich für die vegane Lebensweise entschieden hat- und dann sollten es natürlich rein vegane Produkte sein.

Mehrkomponenten Proteine sind sinnvoll:

  • Wenn du eine Diät machst und ein Eiweiß suchst, das dich länger sättigt (achte auf einen hohen Anteil an Casein von mindestens 30 %).
  • Als Alternative zu reinen Whey Konzentraten (Verbesserung der Nährwerte durch hochwertige Anteile Casein, Isolat oder Ei-Protein).
  • Im Muskelaufbau - höherer Proteingehalt, weniger Zucker und Fett durch hochwertige Eiweißquellen.
  • Wenn du ein Protein suchst, das du abends trinken kannst und das dich über Nacht mit Eiweiß versorgt.
Thema

Denis Waßmann betreibt seit 1996 Sport und trainiert heute noch mehrmals pro Woche im Bereich Kraftsport. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 30. Januar 2023 zum ersten mal über »Mehrkomponenten Protein Test: Das beste im Vergleich« geschrieben und den Artikel zuletzt am 14. Februar 2024 inhaltlich überarbeitet.

Du hast einen Fehler auf Kraftmahl gefunden? Den darfst du nicht behalten! Wir freuen uns über eine Mail an: fehlerhinweis@kraftmahl.de

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten