WPI 90: Test, Erfahrungen & 5 % Rabatt

Das WPI 90 von Bodybuilding Depot ist im Gegensatz zum Whey Konzentrat WPC 80 des gleichen Herstellers ein Whey Isolat. Geschmacklich hat uns hier besonders das Bodybuilding Depot WPI 90 Butterkeks gefallen. Ob es darüber hinaus mit besseren Nährwerten auftrumpfen kann, ob das Aminosäurenprofil gut ist, oder ob das WPI 90 besser zur Pulverschlacht auf das nächste Holi-Festival mitgenommen werden sollte, erfährst du in unserem echten Test.

Unsere Wahl

Bild zeigt WPI 90 von Bodybuilding Depot
 
Ø Kosten pro Shake

1,06 €

 
Protein / 100 g Pulver

88,0 g

 
Testergebnis

8,40 / 10

Im Bodybuilding Depot mit Gutscheincode: kraftmahl5 5% Rabatt aufs gesamte Sortiment.

im Bodybuilding Depot
bei amazon
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 0,4 g
Zucker 2,5 g
Proteingehalt 88,0 g
Konsistenz dünnflüssig
Zutaten aspartamfrei
Labortest einsehbar ja (im Shop)
Kölner Liste nein
Bild zeigt WPI 90 und fertig zubereiteten Shake
WPI 90 bei uns im Test. © KRAFTMAHL / eigenes Bild

Für wen eignet sich das WPI 90, für wen ist dieser Test?

Das WPI 90 ist als Whey Isolat vor allem im Muskelaufbau und in Wettkampfdiäten geeignet. Es zeichnet sich gegenüber Whey Konzentraten wie dem Big Zone Battle Whey oder Whey-Mischungen wie dem ESN Designer Whey durch bessere Nährwerte - höherer Proteingehalt, weniger Fett und Zucker - aus. Das liegt ganz allgemein an der aufwändigeren Filtration von Isolaten. Ein vergleichbares Produkt ist zum Beispiel das ESN Iso-Whey Hardcore oder das Battle Isolat. Für herkömmliche Diäten ist es aufgrund der guten Nährwerte natürlich auch geeignet. Als schnell verdauliches Protein sättigt es allerdings nicht lange, weshalb wir bei herkömmlichen Diäten eher zu einem Mehrkomponentenprotein mit Casein-Anteil, wie dem Professional Protein, raten. Das Casein in einem Mehrkomponentenprotein macht dich aufgrund der langsameren Verdauung länger satt. Der Rohstoff, aus dem das WPI 90 hergestellt wird, ist als Proteinfraktion der Milch vegetarisch, eignet sich allerdings nicht für Veganer.


Unsere Testergebnisse im Detail.

Hier schlüsseln wir dir unsere Testergebnisse zum WPI 90 auf. Im weiteren Verlauf gehen wir auf die einzelnen Kriterien unseren Tests näher ein und erläutern dir, warum wir zum jeweiligen Ergebnis gekommen sind.

Testkriterium Bewertung
Geschmack 8,24/10
Nährwerte 8,8/10
Preis 8,71/10
Aminosäurenprofil 8,04/10
Gesamt: 8,45/10

Warum du uns vertrauen kannst.

Die Tests auf Kraftmahl sind echt. Wir haben das WPI 90 über mehrere Wochen im Test gehabt und die unterschiedlichen Eigenschaften des Produkts untersucht. Der Geschmack des WPI 90 wurde von unterschiedlichen Personen bewertet und aus den Ergebnissen ein Durchschnitt gebildet. Alle anderen Kriterien des Tests wurden mithilfe selbst entwickelter Formeln ausgewertet, die wir auf alle Produkte dieser Kategorie gleichermaßen anwenden. Auf diese Weise erhältst du eine realistische Einschätzung, wie sich das WPI 90 qualitativ neben anderen Produkten positioniert. Die Hersteller erhalten eine objektive Einschätzung, wo ihr Produkt innerhalb unserer durchdachten Kriterien steht. Dieser Test wurde vom Hersteller weder beauftragt, noch beeinflusst. Mehr über Kraftmahl erfährst du hier.


Geschmack - in Milch und Wasser Top.

Das WPI 90 kommt mit nur wenigen Zutaten aus. Man darf bei dem Isolat also kein Protein erwarten, das hauptsächlich den Fokus auf den Geschmack gerichtet hat. Trotzdem ist es dem Bodybuilding Depot gelungen, die einzelnen Geschmacksrichtungen gut herauszuarbeiten. Es schmeckt in Milch - wie viele andere Eiweißpulver - besser. Da man das WPI 90 in der Regel allerdings wegen der besseren Nährwerte kauft, macht eine Zubereitung in Wasser mehr Sinn. Das WPI-90 ist auch als neutrale Version verfügbar und kann mit dem Royal Flavour geschmacklich variiert werden.

  • Dünnflüssige Konsistenz.
  • Natürlicher Geschmack.
  • In Wasser guter Geschmack.
  • In Milch sehr guter Geschmack.
  • In Mandelmilch guter Geschmack.
Fazit: Geschmacklich sehr gut bei ebenfalls sehr guten Nährwerten und dünnflüssiger Konsistenz.

Bester Geschmack

Bild zeigt WPI 90 von Bodybuilding Depot
 
Ø Kosten pro Shake

1,06 €

 
Protein / 100 g Pulver

88,0 g

 
Testergebnis

8,40 / 10

Im Bodybuilding Depot mit Gutscheincode: kraftmahl5 5% Rabatt aufs gesamte Sortiment.

im Bodybuilding Depot
bei amazon

Löslichkeit

Das WPI 90 löste sich in allen getesteten Flüssigkeiten nach nur wenigen Bewegungen des Shakers komplett auf. Du solltest hier keine Probleme mit Klumpen bekommen.

Fazit: Keine Klumpen oder sonstigen Rückstände bei der Zubereitung im Handshaker oder Mixer.

Nährwerte - kaum besser umsetzbar.

Beim wohl wichtigsten und am meisten hervorzuhebenden Faktor des WPI 90 macht es uns der Hersteller beim Bewerten des Proteins leicht. Zum einen hat das WPI 90 im Standard-Geschmack Vanille (in der Regel vergleichen wir Fairnesshalber alle Proteine an Standard-Geschmacksrichtungen) kaum zu übertreffende Nährwerte (fast schon ein naturbelassener Rohstoff), zum anderen werden die Nährwerte mit Laboranalysen belegt.

Nährwerttabelle S.U. WPI 90

Geschmack natural Vanillin pro 100 g Pulver
Brennwert 1533 kJ / 366 kcal
Fett 0,3 g
- davon gesättigt < 0,1 g
Kohlenhydrate 2,7 g
- davon Zucker 2,5 g
Eiweiß 88,6 g
Salz < 0,1 g
Ballaststoffe < 0,1 g
Fazit: Das WPI-90 gehört zu den besten Whey Protein-Isolaten in unseren Tests und eignet sich aufgrund dieser Nährwerte auch für den Profisportbereich.

Zutaten - hier ist weniger mehr.

Whey-Rohstoff, Aroma, Emulgator und Süßungsmittel – damit ist eigentlich schon alles zu den Zutaten geschrieben. Mehr ist auch nicht drinnen. Beim WPI 90 handelt es sich also um ein aspartamfreies Eiweißpulver. Von der Politik her erinnert uns der Umgang mit einem Eiweißpulver an Rühls Bestes Whey Isolat, das als Emulgator lediglich ein Sojalecithin verwendet, wo das Bodybuilding Depot mit einem Sonnenblumenlecithin arbeitet. Diese Produkte werden für Sportler gemacht und es wird auf jeglichen Schnickschnack verzichtet.

Zutaten am Beispiel Vanille: Molkenprotein-Isolat, Aroma, Sonnenblumenlecithin, Sucralose

Fazit: Vorbildlicher Umgang mit dem Rohstoff, Sportler im Fokus, Laktase überflüssig, da der Laktoseanteil mit 2,5 % schon enorm niedrig ist.

Preis - Isolat für jeden Geldbeutel.

Aufgrund stark schwankender Preise auf dem Markt, lassen sich an dieser Stelle kaum detaillierte Angaben machen bzw. aktuell halten. Allerdings bewegen sich die Produktpreise der verschiedenen Hersteller in der Regel korrelativ zueinander, was nicht zuletzt an Rohstoffpreisen liegt, die für alle Hersteller steigen oder sinken. Wir können also zumindest relativ zuverlässig die Preispolitik für dich einschätzen. Man bekommt hier ein qualitativ sehr hochwertiges Isolat geboten, das in der 1 kg-Papiertüte günstiger als manches Whey Konzentrat und viele Whey-Mischungen auf dem Markt ist - bei besseren Nährwerten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.


Aminosäurenbilanz

Im WPI von Bodybuilding Depot findest du alle Aminosäuren, die in einen Isolat-Rohstoff gehören in hoher Konzentration. Der Gesamtanteil an EAA’s beträgt pro 100 g Protein 70 %, wovon etwa 23 g BCAA’s enthalten sind. Das WPI 90 ist damit bisher das Isolat mit dem höchsten Anteil an essentiellen Aminosäuren in unserem Test und optimal im Muskelaufbau geeignet.

Aminosäureprofil WPI 90

Aminosäure pro 100 g
BCAA's verzweigtkettigte Aminos
Leucin 10,6 g
Isoleucin 6,4 g
Valin 5,9 g
   
EAA's essentielle Aminos
Threonin 6,7 g
Lysin 9,2 g
Methionin 2,2 g
Phenylalanin 3,0 g
Tryptophan 1,4 g
Histidin 1,7 g
   
semi EAA's semi essentielle Aminos
Arginin 2,1 g
Tyrosin 2,6 g
Glutaminsäure 18,1 g
   
nicht EAA's nicht essentielle Aminos
Prolin 5,5 g
Asparaginsäure 11,0 g
Serin 4,6 g
Glycin 1,4 g
Alanin 5,0 g
Cystein 2,2 g

Unsere Kritik am WPI 90 von Bodybuilding Depot.

Das WPI 90 ist ein nährwerttechnisch sinnvolles Produkt. Der Hersteller produziert seine Proteine auf eigenen Produktionsanlagen, was einen gewissen Qualitätsstandard absichert. Allerdings werden die Laboranalysen unserer Meinung nach zu selten aktualisiert. Hier wünschen wir uns für die Zukunft viertel- oder halbjährliche Aktualisierungen.


Unsere Erfahrungen mit dem WPI 90 - Fazit

WPI 90 bedeutet nichts anderes, als das im Isolat der Proteingehalt im Rohstoff bei etwa 90% liegt (im Fall dieses Isolats bei 93 %). Es ist gleichzeitig der Name des Rohstoffs – Whey Protein Isolat 90. Je nach dem Aroma, für das man sich entscheidet, variiert dann auch der Proteingehalt. Der hohe Proteingehalt des WPI 90 wirkt sich natürlich auch positiv auf alle anderen Nährwerte aus. Wenig Milchzucker macht das WPI für die meisten Sportler gut verträglich. Eine gute Löslichkeit in Wasser oder Milch und der Verzicht auf Farb- und andere unnötige Zusatzstoffe sind beim WPI vom Bodybuilding Depot auch noch hervorzuheben.

Wer sein Protein lieber mit Milch trinkt oder sparen will, kann auch das WPC 80 kaufen. Für alle Wettkampfsportler in der Diät eignet sich dagegen das WPI 90 besser.

Das WPI 90 kann vor allem über den hohen Proteingehalt, bei gutem Geschmack und trotzdem wenig Kohlenhydraten und Fett überzeugen. Der Preis ist ebenfalls gut für ein Whey Isolat, allerdings etwas höher, als das Whey Konzentrat des gleichen Herstellers. Alles in allem ein solides Produkt aus Deutschland und eines der besten Isolate, das auf eigenen Produktionsanlagen in Sachsen hergestellt wird und welches wir guten Gewissens empfehlen können.

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport, heute noch mehrmals pro Woche. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 16. Januar 2021 zum ersten mal über »WPI 90: Test, Erfahrungen & 5 % Rabatt« geschrieben und diesen Artikel zuletzt am 11. Januar 2023 aktualisiert.

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten