Battle Whey Big Zone: Test, Erfahrungen und 10% Rabatt

Das Battle Whey von Big Zone ist das zweite Produkt des deutschen Herstellers, welches wir uns näher anschauen. Nachdem wir vom Big Zone Protein Juice durchaus überzeugt waren, sind wir gespannt darauf, was das Unternehmen mit Sitz in Berlin noch zu bieten hat. Ob du mit dem Battle Whey in die Gym-Schlacht ziehen kannst, oder lieber Zuhause und in Sicherheit bleiben solltest, erfährst du in unserem echten Test.

Unsere Wahl

Bild zeigt Big Zone Battle Whey Vanille
 
Ø Kosten pro Shake

0,97 €

 
Protein / 100 g Pulver

75,5 g

 
Gesamtergenis im Test

8,39 / 10

Im Shop von Big Zone erhältst du mit dem Gutscheincode: kraftmahl10 zusätzlich 10% Rabatt.
bei Big Zone
bei amazon
Testparameter Wert / 100 g Vanille
Fett 6,6 g
Zucker 6,8 g
Proteingehalt 75,5 g
Konsistenz cremig
Labortest einsehbar ja (im Shop)
Kölner Liste nein
Bild zeigt das frisch zubereitete Battle Whey
© KRAFTMAHL / eigenes Bild

Was ist das Battle Whey - für wen ist dieser Test?

Das Big Zone Battle Whey ist ein reines Whey Protein Konzentrat. Es ist vergleichbar mit dem WPC 80 von Bodybuilding Depot oder dem Bulk Pure Whey Protein. Konzentrate sind tendenziell günstiger als Isolate und bieten alle Aminosäuren, die du im Muskelaufbau brauchst. Bei einem qualitativ hochwertigen Produkt kannst du mit einem Eiweißgehalt zwischen siebzig und achtzig Prozent auf einhundert Gramm Pulver rechnen. In Diäten werden Casein oder MKPs einem Konzentrat in der Regel vorgezogen, da Wheys schnell verdaulich sind und deshalb nicht lange sättigen. Wenn du ein günstiges Whey für den Muskelaufbau suchst, bist du mit einem Konzentrat dagegen gut beraten.


Unsere Bewertung in Zahlen.

An dieser Stelle schlüsseln wir dir unsere Testergebnisse für das Battle Whey von Big Zone auf. Im weiteren Verlauf erläutern wir, wie wir zu diesen Ergebnissen kommen und gehen näher auf die einzelnen Kriterien ein.

Testkriterium Bewertung
Geschmack 8,2 / 10
Löslichkeit 9 / 10
Nährwerte 8,55 / 10
Preis 7,8 / 10
Gesamt: 8,39 / 10

Warum du unseren Tests vertrauen kannst.

Die Tests auf Kraftmahl sind echt. Wir haben das Big Zone Battle Whey vom Hersteller zur Verfügung gestellt bekommen und es über einen Zeitraum von etwa einem Monat in regulärem Gebrauch gehabt. Wir haben es in verschiedenen Flüssigkeiten getestet, unter Trainingsbedingungen verwendet und den Geschmack von unterschiedlichen Personen bewerten lassen. Alle anderen Kriterien wurden anhand selbst entwickelter Formeln ausgewertet, die auf alle Produkte aus dieser Kategorie gleichermaßen angewendet werden. Dadurch erhältst du eine faire und realistische Einschätzung allen Produkten und Herstellern in unserem Test gegenüber und eine realistische Einschätzung, wie sich das Battle Whey unter diesen Produkten einordnet. Mehr über Kraftmahl erfährst du hier.


Battle Whey – geschmacklich vorne dabei.

Das Big Zone Battle Whey hat einen angenehmen, nicht zu süßen Geschmack. Die Konsistenz ist cremig, die Aromen sind unaufdringlich und nicht zu künstlich. Geschmacklich hat es sich unter den von uns getesteten Konzentraten im oberen Bereich eingeordnet. Der Geschmack ist in Milch am besten. Geschmacklich hast du mit dem Big Zone Battle Whey Milchreis Zimt auf alle Fälle mal etwas anderes im Shaker. Für alle, die aufgrund der Nährwerte lieber Wasser verwenden sei außerdem angemerkt, dass es auch in Wasser gut schmeckt.

  • Cremige Konsistenz.
  • Unaufdringliche Aromen.
  • Nicht zu stark gesüßt.
Fazit: Insgesamt ist das Battle Whey geschmacklich etwas für Leute, die es nicht zu süß und cremig mögen. Für uns war es eines der Wheys, zu denen man gerne mehrmals am Tag greift.

Geschmacklich besonders

Bild zeigt Big Zone Battle Whey Milchreis Zimt
 
Ø Kosten pro Shake

0,97 €

 
Protein / 100 g Pulver

75,2 g

 
Gesamtergenis im Test

8,39 / 10

Im Shop von Big Zone erhältst du mit dem Gutscheincode: kraftmahl10 zusätzlich 10% Rabatt.
bei Big Zone
bei amazon

Löslichkeit.

Wir haben das Big Zone Battle Whey in Milch, Wasser und auch in Mandelmilch probiert und konnten keinerlei Probleme bei der Löslichkeit feststellen.

Fazit: Das Battle Whey löst sich in allen geeigneten Flüssigkeiten problemlos. Das trifft auf Hand- und elektrische Shaker zu.

Nährwerte.

Die Nährwerte wurden beim Big Zone Battle Whey und allen anderen Konzentraten in Relation zu den rohstofftypischen Eigenschaften bewertet. Natürlich hat ein Isolat, wie das ESN Isoclear in der Regel weniger Fett und Zucker als ein Konzentrat. Das liegt an der aufwändigeren Filtration und dafür zahlst du dann auch mehr. Untereinander sieht das bei Konzentraten wieder anders aus. Hier schneidet das Big Zone Battle Whey, was den Proteingehalt, Fett und Zucker betrifft im guten Bereich ab und befindet sich in etwa auf Höhe mit dem Weider Gold Whey.

Nährwerte Big Zone Battle Whey

Vanille pro 100 g Pulver
Brennwert 1634 kJ / 386 kcal
Fett 6,6 g
- davon gesättigt 3,8 g
Kohlenhydrate 7,5 g
- davon Zucker 6,8 g
Eiweiß 75,5 g
Salz 0,84 g
Ballaststoffe < 0,1 g

Zutaten im Big Zone Battle Whey - Funktionalität und Verträglichkeit im Fokus.

Das Big Zone Battle Whey kommt mit Aromen, Süßungsmittel und Emulgator aus und unterscheidet sich von daher nicht von den besseren Produkten auf dem Markt. Auf den Farbstoff, der sich in einigen Geschmacksrichtungen befindet, könnte man unserer Meinung nach verzichten. Diese Anmerkung betrifft allerdings lediglich den rein funktionalen Aspekt- gesundheitlich ist der Farbstoff unbedenklich. Angereichert ist das Battle Whey mit unterschiedlichen Enzymen, die die Verdauung unterstützen sollen. Das tun sie unserer Meinung nach auch. Die Verträglichkeit war in den Tests durchaus gut- das Battle Whey lag nicht schwer im Magen.

Zutaten am Beispiel Vanille: Molkenprotein (enthält Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Proteinangereichertes Molkeneiweiss, Aroma, Enzyme: Papain,
Bromelin und Lactase, Süßungsmittel Sucralose, Farbstoffe Beta Carotin (1%ig).

Fazit: Wir haben uns beim Hersteller rückversichert und auf Anfrage die Auskunft erhalten, dass es sich bei der Deklaration »proteinangereichertes Molkeneiweiß« lediglich um eine Differenzierung in der Zutatenliste handelt. Hier handelt es sich ebenfalls um ein Konzentrat. Uns wurde ebenfalls versichert, dass das Battle Whey keine Verdickungsmittel enthält und die cremige Konsistenz rein vom Rohstoff herrührt.

Preis – Big Zone Battle Whey im guten Mittelfeld.

Preislich lassen sich bei der derzeitig fluktuierenden Situation auf dem Markt kaum genaue Aussagen treffen. Allerdings bewegen sich die Preise eines Proteins in der Regel mit allen Preisen der Produkte auf dem Markt. Das liegt an den Rohstoffpreisen, den Produktionskosten und gleichbleibenden Faktoren, die auf alle Produkte zutreffen. Einfach ausgedrückt: Wenn der Rohstoff teurer wird, wird er das für alle Hersteller und wirkt sich auch bei allen Herstellern auf den Produktpreis aus. Im Vergleich zu den bekanntesten Marken bewegt sich das Battle Whey preislich im Mittelfeld.


Aminosäurenprofil.

Das Battle Whey verfügt über ein vollständiges Aminosäurenprofil. Der Aminosäuregehalt an BCAAs und EAAs insgesamt ist gut.

Aminosäuregehalt Big Zone Battle Whey

Aminosäure pro 100 g Protein
BCAA's verzweigtkettigte Aminos
Leucin 11,1 g
Isoleucin 6,0 g
Valin 5,7 g
   
EAA's essentielle Aminos
Threonin 6,5 g
Lysin 9,0 g
Methionin 2,1 g
Phenylalanin 3,3 g
Tryptophan 1,8 g
Histidin 2,0 g
   
semi EAA's semi essentielle Aminos
Arginin 3,0 g
Tyrosin 3,1 g
Glutaminsäure 16,7 g
   
nicht EAA's nicht essentielle Aminos
Prolin 5,3 g
Asparaginsäure 10,5 g
Serin 5,2 g
Glycin 1,9 g
Alanin 4,9 g
Cystein 2,2 g

Unsere Kritik am Big Zone Battle Whey.

Insgesamt gefällt uns das Produkt sehr gut, weshalb wir auch nur Kritikpunkte auf hohem Niveau anbringen können. Das Big Zone Battle Whey bzw. die Marke richtet sich an hart trainierende Sportler. Spielereien wie Farbstoffe brauchen Sportler, deren Fokus auf der Funktion eines Produkts liegt unserer Meinung nach nicht. Die Verpackung ist gut gefüllt (und sieht übrigens auch sehr ansprechend aus), allerdings gibt es derzeit umweltfreundlichere Alternativen. Dieser Kritikpunkt betrifft so gut wie jeden Hersteller. Uns ist bewusst, dass der Umstieg auf andere Verpackungsgrößen oder Materialien mit nicht unwesentlichen Problemen verbunden ist. Unserer Meinung nach könnte auf den Scoop im Proteinpulver verzichtet werden. Auch der Punkt betrifft fast alle Hersteller.

Bild zeigt frisch geöffnete Tüte Big Zone Battle Whey Vanille
Blick in eine frisch geöffnete Tüte Big Zone Battle Whey mit Scoop. © KRAFTMAHL / eigenes Bild

Fazit - unsere Erfahrungen mit dem Battle Whey von Big Zone.

Das Battle Whey ist ein reines Konzentrat, das nährwerttechnisch gut aufgestellt ist und preislich in einen fairen Rahmen fällt. Die Aromen sind gut gewählt und das Battle Whey ist gleichzeitig nicht übersüß. Die cremige Konsistenz und gute Verträglichkeit lassen gerne und auch öfters am Tag zum Shake greifen. Wenn du ein gutes Produkt mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis für den Muskelaufbau suchst, empfehlen wir dir das Big Zone Battle Whey deshalb vorbehaltlos.

Thema

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport, heute noch mehrmals pro Woche. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 22. Oktober 2022 zum ersten mal über »Battle Whey Big Zone: Test, Erfahrungen und 10% Rabatt« geschrieben und diesen Artikel zuletzt am 07. November 2022 aktualisiert.

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten