Professional Protein: Test, Erfahrungen & 5 % Rabatt

Unsere Bewertung:
Note 1.5 (sehr gut) - 9.01 / 10 Punkte
Von Denis Waßmann | Überarbeitet am | Von Menschen geschriebener Text
Bild zeigt Professional Protein von Bodybuilding Depot

Das Professional Protein von Bodybuilding Depot hatten wir schon häufiger im Shaker. Diesmal haben wir das MKP mit 60 % Casein, 20 % Whey Isolat und 20 % Eiprotein im Test und bewerten anhand von Fakten den Geschmack, die Nährwerte, die Zutaten, den Preis und andere Punkte. Wir klären hier die Frage, ob das Professional Protein wirklich »professional« ist oder eher in der Amateurliga mitspielt.

Rabatt verfügbar
Bodybuilding Depot bietet unseren Lesern aktuell einen 5 %-Rabatt an:
Gutscheincode:
Kraftmahl5
5 % Rabatt / gesamtes Sortiment, kein Mindestbestellwert.

Mein persönliches Fazit

Das Professional Protein gehört vor allem Aufgrund seiner Zusammensetzung zu den besten MKP's auf dem Markt. Es gibt kaum Hersteller mit so einem hohen Ei-Anteil im Protein.

Expertenmeinung

✓ Stärken

  • Ausgezeichnete Eiweiß-Komponenten
  • 50 % Caseinat, 30 % Isolat, 20 % Ei-Protein
  • Sehr guter Geschmack
  • Sehr gute Kundenmeinungen
  • Sehr gute EAA- und BCAA-Anteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras
Absolute Empfehlung
Bild zeigt Professional Protein von Bodybuilding Depot
Ø Kosten pro Shake: 1,09 € | Protein / 100 g: 87,5 g | EAA's / 30 g Pulver: 17,5 g

Unsere Produktbewertung

Kriterium (Gewichtung) Ergebnis
Proteingehalt (15.00 %)9.55 / 10
Aminosäurenprofil (15.00 %)9.25 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis (15.00 %)9.17 / 10
Kundenzufriedenheit (15.00 %)9.60 / 10
Sinnvolle Komponenten (10.00 %)9.00 / 10
Geschmack (10.00 %)9.20 / 10
Zusatzstoffe und Füllstoffe (10.00 %)8.00 / 10
Laboranalysen (5.00 %)5.50 / 10
Löslichkeit (5.00 %)9.50 / 10
Bester Einsatz / Anwendung

Ideal für Diätphasen, als Zwischenmahlzeit und über Nacht. Versorgt schnell und langanhaltend mit Eiweiß, unterstützt die Muskelregeneration und Sättigung.

Bester Zeitpunkt

Ideal für anhaltende Versorgung: Am Morgen, um den Tag mit anhaltender Proteinabgabe zu starten, als Zwischenmahlzeit, um Heißhunger zu vermeiden, oder abends, um die nächtliche Regeneration zu unterstützen.


Was ist das Professional Protein - für wen ist dieser Test?

Das Professional Protein ist als ausgeglichenes Mehrkomponenten Protein sowohl im Muskelaufbau, als auch in Diäten geeignet. Es eignet sich durch einen überdurchschnittlichen Anteil an Egg-Protein (20 %) ebenfalls für Sportler, die großen Wert auf eine hohe biologische Wertigkeit legen (im Vergleich verwenden die MKP´s ALL STARS HY-PRO und das Weider Protein 80 Plus einen Ei-Protein-Anteil von 3 %). Gleichzeitig ist es für Sportler geeignet, die ein Protein mit schneller (Whey und Egg) und langsamer (Casein) Proteinversorgung suchen.


Geschmack – sehr cremig, intensiv und nicht zu süß.

Das Professional Protein hat durch den Casein-Anteil eine sehr cremige Konsistenz. Man schmeckt den Casein-Anteil heraus- allerdings in einem nicht unangenehmen Rahmen. Es ist 8 Geschmacksrichtungen und als neutrales Eiweißpulver.

  • In Wasser guter, nicht künstlicher Geschmack.
  • In Milch geschmacklich noch besser, da das Fett der Milch hier als Geschmacksträger fungiert
  • Cremige, sehr angenehme Konsistenz.
Fazit: Das Professional Protein schmeckt in allen getesteten Flüssigkeiten sehr gut und behält den Fokus dabei auf die Nährwerte. Es ist demnach nicht mit Aromen oder anderen Zusatzstoffen überladen.

Nährwerte - gewohnt on Top.

87,5 g Protein, 0,7 g Fett und 0,9 g Zucker im Standard-Geschmack Vanille sprechen für sich. Bei der Bewertung der Nährwerte wurden innerhalb der Formel zu Berechnung des Ergebnisses die unterschiedlichen Eiweißquellen und der ca. Proteinanteil aus diesen unterschiedlichen Quellen berücksichtigt.

Nährwerttabelle Bodybuilding Depot Professional Protein
Geschmack Vanilla Passionpro 100 g Pulver
Brennwert1554 kJ / 369 kcal
Fett0,7 g
- davon gesättigt0,4 g
Kohlenhydrate0,9 g
- davon Zucker0,9 g
Eiweiß87,5 g
Salz0,2 g
Sucralose190 mg
Fazit: Auch beim Professional Protein beweist das Bodybuilding Depot konstant Qualität und Entwicklung für Sportler. Das Proteinpulver lässt fast alles vom Rohstoff übrig, was für Trainingsziele hochwertiges darin zu finden ist.

Preis

Bezüglich dem Preis lassen sich nur sehr schwer Aussagen treffen, die nächste Woche auch noch gültig sind. Die Rohstoffpreise schwanken seit einiger Zeit sehr stark, Betriebskosten steigen und letztlich wirkt sich das auch auf die Produkte aller Hersteller aus. Allerdings steigen und sinken die Preise bei vielen Herstellern halbwegs linear zueinander, weshalb man an dieser Stelle durchaus einschätzen kann, wie sich das Professional Protein preislich zu vergleichbaren Produkten auf dem Markt bewegt. Hier ist das Produkt gegenüber vergleichbaren Proteinen durchaus in einem guten Bereich einzuordnen. Nimmt man dazu noch die hochwertigen Rohstoffe (Isolat statt Konzentrat, Ei-Protein, Calciumcaseinat statt günstigerem mizellarem Casein) und die verwendeten Mengen, bewegt sich das Professional Protein in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit: Hochwertige Rohstoffe und dabei unter den günstigsten vergleichbaren Produkten.

Zutaten – durchweg hochwertige Rohstoffe.

Das Professional Protein bringt wie fast alle Produkte der Marke fast nur das nötigste mit. Neben den 3 Proteinquellen Casein (60 %), Whey Isolat (20 %) und Ei-Protein (20 %) findet man den Emulgator, ein Süßungsmittel,  Aroma, Kakaopulver oder natürliche Farbstoffe. Das Professional Protein ist ein aspartamfreies Eiweißpulver.

Fazit: Die Zutaten sind gewohnt auf das nötigste beschränkt. Die Rohstoffe sind dabei die hochwertigsten, die man von der jeweiligen Proteinfraktion erhalten kann.

Löslichkeit

Klumpen hatten wir bei dem Produkt in keiner der getesteten und dafür vorgesehenen Flüssigkeiten.

Fazit: Das Professional Protein löst sich in allen Flüssigkeiten hervorragend. Das trifft sowohl auf die Zubereitung im Handshaker, als auch auf elektrische Varianten zu.

Aminosäurenbilanz

Die Aminosäurenbilanz deckt alle BCAAs, EAAs, semi EAAs und nicht EAAs ab, die in den Rohstoff gehören.

Aminosäurenprofil Professional Protein
Aminosäurepro 100 g
BCAA'sverzweigtkettigte Aminos
Leucin9,4 g
Isoleucin5,6 g
Valin6,4 g
  
EAA'sessentielle Aminos
Threonin4,9 g
Lysin7,8 g
Methionin2,8 g
Phenylalanin4,5 g
Tryptophan1,3 g
Histidin2,4 g
  
semi EAA'ssemi essentielle Aminos
Arginin3,4 g
Tyrosin4,2 g
Glutaminsäure18,2 g
  
nicht EAA'snicht essentielle Aminos
Prolin7,3 g
Asparaginsäure8,7 g
Serin5,6 g
Glycin2,0 g
Alanin4,1 g
Cystein1,4 g

Unsere Erfahrungen mit dem Professional Protein – Fazit.

Hochwertige Rohstoffe bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, gute Nährwerte und ein insgesamt guter, cremiger Geschmack machen das Professional Protein zu einem guten Begleiter im Muskelaufbau, als auch in Diäten. Wir können dir das Produkt von daher nur – und vor allem auch guten Gewissens – empfehlen.

Die 3 besten Alternativen zum Bodybuilding Depot Professional Protein

8.86 / 10 Punkte
Note 1.70 (gut) in Mehrkomponenten Protein
Ø Kosten pro Shake: 1,50 € | Protein / 100 g: 79,0 g | EAA's / 30 g Pulver: 15,71 g
8.82 / 10 Punkte
Note 1.70 (gut) in Mehrkomponenten Protein
Ø Kosten pro Shake: 1,12 € | Protein / 100 g: 80,0 g | EAA's / 30 g Pulver: 16,4 g
8.80 / 10 Punkte
Note 1.70 (gut) in Mehrkomponenten Protein
Ø Kosten pro Shake: 1,64 € | Protein / 100 g: 81,0 g | EAA's / 30 g Pulver: 17,5 g
Alles von Marke: Bodybuilding Depot
Dein Experte für dieses Produkt:

Ich liebe und betreibe seit 1996 Sport, trainiere heute noch mindestens drei mal pro Woche im Bereich Kraftsport. Außerdem war ich mehr als 10 Jahre für einen Hersteller von Sportnahrung tätig und bin deshalb tief im Markt verankert. Ich bringe sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.


Redaktioneller Hinweis: Wir haben am zum ersten mal über unsere Erfahrungen zum Bodybuilding Depot Professional Protein berichtet und den Test inhaltlich zuletzt am 07. April 2024 überarbeitet.

Du hast einen Fehler auf Kraftmahl gefunden? Den darfst du nicht behalten! Wir freuen uns über deine Mail an: fehlerhinweis@kraftmahl.de