ALL STARS HY-PRO

Echter Test und redaktionelle Kaufberatung.
aktualisiert am 01. Mai 2021
Bild zeigt eine Tüte ALL STARS HY-PRO und ein Glas mit Shake
© KRAFTMAHL / eigenes Bild

Wir haben uns einiges an Zeit genommen, das ALL STARS HY-PRO genau unter die Lupe zu nehmen und uns viel von dem Mehrkomponentenprotein versprochen. Die Packung macht Hoffnung und die auf der Front propagierten vier Proteine - Casein, Whey Konzentrat / Whey Isolat (beides Whey Protein) und Egg-Protein – auf den ersten Blick auch. Auf den zweiten Blick ist der Casein-Anteil recht hoch. Was das im Detail bedeutet und ob das ALL STARS HY-PRO deshalb weniger gut ist, erfährst du hier.

Bild zeigt Denis Waßmann
Für dich geshaked hat
Unsere Bewertung
9,09
von 10

Inhaltsverzeichnis

Warum du diesem Test vertrauen kannst.

Die Tests auf KRAFTMAHL sind echt. Das ALL STARS HY-PRO haben wir zum ersten Mal im Februar 2021 regulär bestellt und getestet. Dieser Beitrag wurde nicht durch den Hersteller initiiert, was einen unabhängigen Test möglich macht und garantiert. Wir überarbeiten die Tests in regelmäßigen Abständen. Das HY-PRO von ALL STARS wurde durch uns in diversen Flüssigkeiten probiert und der Geschmack durch verschiedene Personen bewertet, die allesamt Proteinpulver gewohnt sind und regelmäßig konsumieren. Wir hatten die Zutaten genauso auf dem Prüfstand, wie die Nährwerte.

 

Für wen ist der ALL STARS HY-PRO Test gedacht?

Das HY-PRO eignet sich besonders im Muskelaufbau, oder aufgrund des sehr hohen Casein-Anteils auch in einer Diät. Man hat längere Zeit ein Sättigungsgefühl, wenn man eine Mahlzeit während der Diät mit einem Casein statt mit einem Whey Protein ersetzt. Im Muskelaufbau bezeichnet man das Casein gerne auch als Nachtprotein, da es die Muskeln durch eine langsamere Verdauung über einen längeren Zeitraum mit Protein versorgt, als das bei einem Whey der Fall ist. Dieser Test eignet sich also für Personen, die ein Protein für den Muskelaufbau oder für eine Diät suchen.

 

Unsere Bewertung vom ALL STARS HY-PRO MKP in Zahlen.

Hier schlüsseln wir unser Ergebnis für das ALL STARS HY-PRO auf. Unsere Bewertungen beruhen auf selbst entwickelten Formeln, die die Grundlage für alle unsere Tests von Protein bilden. Im weiteren Artikel gehen wir auf die einzelnen Punkte unserer Bewertung ein und schlüsseln auf, wie wir zu den Ergebnissen gekommen sind.

Testkriterium Bewertung
Geschmack 7,63 / 10
Löslichkeit 10 / 10
Nährwerte 9,63 / 10
Zutaten folgt
Preis folgt
 

Geschmack - eher in Richtung Casein.

Das ALL STARS HY-PRO konnte uns geschmacklich nicht zu 100 % überzeugen. Der typische mehlige Geschmack eines fast reinen Caseins bleibt unserer Meinung nach erhalten. Das ist auch in Ordnung für ein Casein – bei einem Mehrkomponentenprotein erwartet man dagegen etwas anderes. Es schmeckte einzelnen Personen nicht süß oder intensiv genug, was an wenig Aromen und Süßstoff liegen kann. Das ist keine Qualitätsminderung. Der Geschmack bleibt ein rein subjektives Empfinden und richtet sich auch nach den Vorlieben einzelner Probanden.

  • Typischer Casein-Geschmack.
  • Cremige Konsistenz.
  • In Wasser 7,4 / 10.
  • In Milch 7,9 / 10.
  • In Mandelmilch 7,6 / 10.
Fazit: . Es schmeckt nach unserem Gefühl wie ein Casein. Leicht mehliger Nachgeschmack, was einzelnen Probanden gefällt, anderen gar nicht geschmeckt hat.
 

Löslichkeit

Das ALL STARS HY-PRO löst sich in allen Flüssigkeiten aus unserem Test sehr gut. Wenige Bewegungen im Shaker und das Pulver löst sich komplett auf.

Fazit: Das HY-PRO von ALL STARS ist für alle Flüssigkeiten aus unserem Test sehr gut geeignet. Empfohlen wird laut Hersteller der Verzehr in Milch oder Wasser.
 

Nährwerte - Wie vieles von ALL STARS Top.

Bei den Nährwerten kann das HY-PRO punkten. Gute Nährwerte ist man von nahezu allen ALL STARS-Produkten gewohnt. Wenig Zucker, wenig Fett und ein hoher Proteingehalt zeichnen das ALL STARS HY-PRO aus.

Nährwerttabelle ALL STARS HY-PRO

Geschmack Vanille pro 100 g Pulver
Brennwert 1496 kJ / 352 kcal
Fett 1,1 g
- davon gesättigt 0,7 g
Kohlenhydrate 1,1 g
- davon Zucker 0,4 g
Eiweiß 84,1 g
Salz 0,2 g
Ballaststoffe n.a.
Fazit: Gewohnt gute Qualität bei den Nährwerten zeichnen dieses MKP aus. Wenig Zucker, wenig Fett und dafür ein hoher Proteingehalt machen HY-PRO inhaltlich zu einem effektiven Protein-Shake.
 

Zutaten - wenn es etwas mehr Casein sein darf.

Im Gegensatz zum MORE NUTRITION Total Protein arbeitet man beim HY-PRO von ALL STARS mit einem enormen Anteil Casein, dafür aber mit 4 statt 2 Protein-Komponenten. Enormer Anteil Casein heißt hier ganze 85,9 % des Proteinpulvers sind einfach nur Casein. Der Rest der beworbenen Proteine – Whey Konzentrat (2 %), Whey Isolat (5 %) und Ei-Protein (3 %) machen einen Gesamtanteil von etwa 10 % aus. Dem Unternehmen muss man zugutehalten, dass es im Gegensatz zum 100% Whey Professional von Scitec Nutrition offen und transparent damit umgeht, von bestimmten beworbenen Inhalten nur minimale Anteile zu verwenden. Ein weiterer wichtiger Fakt ist, dass es sich beim verwendeten Casein nicht um Calciumcaseinat, sondern um mizellares Casein handelt. Das bedeutet, dass die knapp 86 % Casein noch mal in 80 % Casein-Anteil und 20 % Whey-Anteil aufgeschlüsselt werden müssen, da ein mizellares Casein aus genau diesen beiden Proteinen besteht.

Zutaten am Beispiel Vanille: Milcheiweiß (85,9%), Milcheiweißisolat (enthält Sojalecithine) (5%), Ei-Albumin (3%), Molkeneiweißkonzentrat (2%), Magnesiumcarbonat, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Aroma, Süßstoff Sucralose, Ascorbinsäure, DL-Alpha-Tocopherylacetat, Nicotinsäureamid, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Farbstoff Beta- Carotin, Biotin, Cyanocobalamin.

Fazit: Für ein Mehrkomponenten-Protein ist uns zu viel Casein enthalten. Durch die Verwendung von mizellarem Casein steigt jedoch der Whey-Konzentrat-Anteil. Die beiden weiteren verwendeten Komponenten (Isolat und Ei-Protein) erhöhen den Proteingehalt, können aber fast vernachlässigt werden.
 

Preis - hier lohnen sich Vergleiche.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) derzeit über 80 Euro / 2000 g für ein fast reines Casein ist preislich gesehen auf alle Fälle eine Ansage. Vor dem Hintergrund der verwendeten Rohstoffe ist das HY-PRO in der UVP unserer Meinung nach sehr teuer. Was diesen hohen Preis rechtfertigt und ob das auf diesem riesigen Markt mit derart vielen Anbietern und Konkurrenzprodukten der richtige Weg für das Unternehmen ist, kann ALL STARS nur selbst einschätzen. Natürlich wird das Produkt dadurch sehr interessant für Reseller. Und da ist auch der Schlüssel, wie man das HY-Pro trotzdem günstig kaufen kann. Ein Vergleich unterschiedlicher Anbieter lohnt sich hier auf alle Fälle, wodurch man 30 % oder mehr sparen kann.

Preisbewertung der einzelnen Verpackungsgrößen

Verpackung Preis
500 g Zip-Beutel Mittelmaß
2000 g Dose Mittelmaß
Fazit: Für das Gebotene ist uns die UVP zu hoch. Trotzdem möchten wir ein gutes Haar an dem HY-PRO und ALL STARS lassen. Es handelt sich um ein qualitativ sehr hochwertiges Produkt. Wenn man die verschiedenen Händler vergleicht, kann man es durchaus zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen.
 

Aminosäurenbilanz

Wir konnten weder auf dem Zip-Beutel, noch auf der Dose und auch nicht auf den Webseiten von ALL STARS oder anderen Anbietern des HY-PRO ein Aminosäurenprofil finden. Das hat uns von daher überrascht, da es doch eigentlich zu den Standards und vor allem auch Qualitätsmerkmalen eines Proteins gehört. Erklären können wir uns das nicht und empfehlen dem Hersteller hier eine Verbesserung, gerade weil die Zielgruppe und auch das Sponsoring in vielen Jahren doch hauptsächlich den Profisportbereich ansprechen sollte.

 

Unsere Erfahrungen mit dem HY-PRO von ALL STARS - Fazit.

Das HY-PRO von ALL STARS besticht vor allem durch seine wirklich guten Nährwerte. Allerdings hat man ähnliche Nährwerte auch, wenn man ein reines Casein kauft. Geschmacklich ist es für ein Mehrkomponenten Protein eher als untypisch einzuordnen (der Grund dafür ist wohl in dem hohen Anteil an Casein zu suchen). Die Nährwerte sind Top. Wir vermissen die Angaben zum Aminosäurenprofil und werden den Hersteller zu gegebener zeit deshalb kontaktieren.

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.
Hinweis: Wir haben am 17. März 2021 zum ersten mal über ALL STARS HY-PRO geschrieben und diesen Beitrag zuletzt am 01. Mai 2021 aktualisiert.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Mehr von der Marke