Ashwagandha Test: Vergleich der Top-Produkte 2024

Bei Ashwagandha-Kapseln kommt es auf die enthaltenen Withanolide, Zertifizierungen und Transparenz an. Den in unserem Test höchsten Wirkstoff-Gehalt und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten mit 75 mg (10 %) Withanolide pro Kapsel die . Alle relevanten Zertifizierungen und den etablierten KSM-66®-Rohstoff, bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bringt der mit.

Fakten zum Test: 7 mal Ashwagandha im Vergleich. 63+ Stunden Arbeit investiert.
Von Denis Waßmann | Überarbeitet am | Von Menschen geschriebener Text

Die Top Ashwagandha-Kapseln im Vergleich

1. Platz
9.07 / 10 Punkte
Note 1.5 (sehr gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,17 € | Withanolide / Kapsel: 15 mg | Kundenbewertung: 9/10

Durchdachtes Wirkstoff-Konzept mit KSM-66®-Rohstoff. Nicht nur ich finde das Produkt sehr gut, sondern auch die Kunden, die es bisher gekauft haben.

2. Platz
9.06 / 10 Punkte
Note 1.5 (sehr gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,18 € | Withanolide / Kapsel: 15 mg | Kundenbewertung: 9/10

Durchdachter Ashwagandha-Mineral-Vitamin-Komplex mit KSM-66®-Rohstoff. Transparent, pro Portion günstig und beliebt bei Kunden.

3. Platz
8.96 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,07 € | Withanolide / Kapsel: 75 mg | Kundenbewertung: 9,2/10

Sehr hoher Withanolide-Gehalt, sehr günstig pro Portion, durch Laboranalysen belegt. Lediglich die Bio-Zertifizierung fehlt. Wenn dich das nicht stört, zugreifen!

4. Platz
8.95 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,15 € | Withanolide / Kapsel: 15 mg | Kundenbewertung: 9/10

KSM-66®-Rohstoff, guter Preis und beliebt bei Kunden. Wenn du ein reines Ashwagandha-Produkt ohne Schnickschnack suchst, bist du hier richtig.

5. Platz
8.94 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,13 € | Withanolide / Kapsel: 15 mg | Kundenbewertung: 8,8/10

Vertrauenswürdige Rohstoff-Quelle, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und gute Kundenerfahrungen machen die Kapseln der kleinen Marke durchaus konkurrenzfähig.

6. Platz
8.66 / 10 Punkte
Note 1.7 (gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,25 € | Withanolide / Kapsel: 30 mg | Kundenbewertung: Ausstehend

KSM-66®-Rohstoff, doppelte Füllmenge pro Kapsel als die meisten anderen Hersteller und nichts drumherum. Gute Wahl für alle, die viel Ashwagandha in nur einer Kapsel suchen – und sonst nichts.

10 % Rabatt mit Gutscheincode: Kraftmahl10
7. Platz
8.30 / 10 Punkte
Note 2.0 (gut)
Ø Kosten pro Kapsel: 0,20 € | Withanolide / Kapsel: 50 mg | Kundenbewertung: 8,8/10

Laut Label mehr Withanolide als in Produkten mit KSM-66®-Rohstoff, günstig und beliebt bei Kunden. Wenn Alpha Foods den hohen Gehalt mit Analysen belegen würde, wäre es weiter oben im Test eingeordnet.

Perfektes Gesamtpaket aus Markenrohstoff, Kundenzufriedenheit und Transparenz: ProFuel Ashwaganda Komplex

Inklusive Wirkstoffbooster
ProFuel Ashwaganda Komplex
9.07 / 10 Punkte
Note 1.5

✓ Stärken

  • Guter Withanolide-Gehalt
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gut zertifiziert
  • Sehr gute Kundenerfahrungen
  • Sinnvolle Wirkstoffbooster

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Der ProFuel Ashwagandha-Komplex bringt alles mit, was du bezüglich einer vertrauenswürdigen Quelle für ein solches Produkt brauchst: den Markenrohstoff KSM-66®, eine hohe Kundenzufriedenheit und aktuelle unabhängige Laboranalysen.

Pro Kapsel hast du hier 300 mg Ashwagandha und einen in diesem Rohstoff standardisierten 5%igen Withanolide-Gehalt. Zusätzlich enthält jede Kapsel 30 mg Magnesium, 1 mg Zink, 0,7 mg Vitamin B6 und 1 mg Piperin, welche die Absorption und Wirkung von Ashwagandha verstärken, indem sie:

  • Magnesium: Die Stressresistenz verbessert und synergistisch mit Ashwagandha zur Nerven- und Muskelentspannung beiträgt.
  • Zink: Die modulatorische Wirkung auf das Immunsystem unterstützt und in Kombination mit Ashwagandha die körperliche Widerstandsfähigkeit steigert.
  • Vitamin B6: Die Synthese von Neurotransmittern fördert, was die stressmindernde Wirkung von Ashwagandha ergänzt.
  • Piperin: Die Bioverfügbarkeit von Ashwagandha erhöht, wodurch die Effektivität des Hauptwirkstoffs maximiert wird.

Verfügbar ist das Produkt in einer , die zwischen zwei und vier Monate reicht (bei 300-600 mg täglich)


Sehr gut in Sachen Zertifizierungen, Kundenzufriedenheit und Laboranalysen: ESN Ashwa Pro

Umfassend Geprüft und Sicher
ESN Ashwa Pro
9.06 / 10 Punkte
Note 1.5

✓ Stärken

  • Guter Withanolide-Gehalt
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Konstante Füllmenge
  • Sehr gute Kundenerfahrungen
  • Vorbildlicher Umgang mit Laboranalysen

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Das ESN Ashwa Pro ist ein ganz ähnliches Produkt wie die Kapseln von Profuel, allerdings ohne Piperin. Zusätzlich zur mikrobiologischen Untersuchung lassen ESN das Produkt auch auf anabol-androgene Steroide und Stimulanzien untersuchen. Du kommst mit der ebenfalls zwei bis vier Monate aus, wenn du 1-2 Kapseln täglich mit je 300-600 mg Ashwagandha einnimmst.


Preis-Leistungs-Sieger mit höchstem Withanolide-Gehalt und guten Kundenbewertungen: Vit4ever Ashwaganda Intenso

Höchster Withanolide-Gehalt
Vit4ever Ashwaganda Intenso
8.96 / 10 Punkte
Note 1.7

✓ Stärken

  • Sehr guter Withanolide-Gehalt (überdurchschnittlich)
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Kundenerfahrungen
  • Gute Transparenz

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Die Vit4ever Ashwaganda Intenso sind die Kapseln, die ich seit 2022 auch selbst einnehme. Du bekommst hier für sehr niedrige Kosten mit 10% den höchsten Withanolide-Gehalt pro Kapsel. Dafür haben sie keine Bio-Zertifizierung. Da die Bio-Zertifizierung bei einem Produkt wie Ashwagandha-Kapseln wichtig ist, schafft es meine persönliche Nummer 1 im objektiven Test nicht auf diese Position.

750 mg Ashwagandha pro Kapsel, 75 mg Withanolide, laborgeprüft. Die reicht bei einer Kapsel täglich sechs Monate. Mehr empfehle ich entgegen der Einnahmeempfehlung von zwei Kapseln täglich auf dem Label auch nicht, weil die Studienlage zu solch hohen Dosierungen über lange Zeit einfach viel zu dünn ist.


Hochdosiert, Markenrohstoff und eine Füllmenge ausreichend für vier Monate: Big Zone Ashwagandha KSM-66

Optimal hochdosiert
Bild zeigt Big Zone Ashwagandha KSM-66
10 % Rabatt mit Gutscheincode: Kraftmahl10
Big Zone Ashwagandha KSM-66
8.66 / 10 Punkte
Note 1.7

✓ Stärken

  • Geprüfter KSM-66®-Rohstoff
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Füllmenge pro Kapsel

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras

Die Big Zone Ashwagandha KSM-66 sind der beste Griff, wenn du Ashwagandha hochdosiert- aber nicht über der maximalen Einnahmeempfehlung von 600 mg täglich einnehmen möchtest. Genau das ist in einer Kapsel: 600 mg KSM-66®-Markenrohstoff, , die dann etwa vier Monate reichen.


Schnell-Check vor dem Kauf: Passen Ashwagandha-Kapseln zu deinen Zielen?

Ashwagandha ist für seine adaptogenen Eigenschaften bekannt, und dieser Punkt ist durch Studien gut belegt. Die Kapseln werden häufig zur Unterstützung der Stressbewältigung und zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens verwendet. Diese traditionelle ayurvedische Heilpflanze soll helfen, den Körper bei der Regulierung von Stresshormonen zu unterstützen. Meine persönlichen Erfahrungen mit diesen Kapseln sind positiv.

Testosteron und Fruchtbarkeit:

Studien haben ebenfalls gezeigt, dass Ashwagandha möglicherweise die Testosteronproduktion steigern und die Spermienqualität sowie -mobilität verbessern kann, was es zu einer wertvollen Ergänzung für Männer macht, die ihre reproduktive Gesundheit fördern möchten.

Für Personen, die ihre Stressresistenz natürlich erhöhen und ihre Schlafqualität verbessern möchten, können Ashwagandha-Kapseln durchaus eine sinnvolle Lösung bieten.

Abschließend muss man sagen, dass die Forschungslage zu Ashwagandha zwar noch immer begrenzt ist, es jedoch sicher scheint, dass eine tägliche Einnahme von 300-600 mg für gesunde Erwachsene unbedenklich ist. Vor diesem Hintergrund empfehle ich Personen mit Interesse an solchen Produkten, sie – wie ich selbst – einfach mal auszuprobieren und eigene Erfahrungen damit zu sammeln.

✓ Vorteile

  • Stressreduktion: Kann Cortisolspiegel senken.
  • Schlafförderung: Kann Schlafqualität verbessern.
  • Energie und Vitalität: Kann Lebenskraft steigern.
  • Kognitive Unterstützung: Kann Gedächtnis und Klarheit fördern.
  • Testosteronsteigerung: Kann Testosteronspiegel erhöhen.

✕ Nachteile

  • Dünne Studienlage: Forschungsergebnisse begrenzt.
  • Mögliche Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall.
  • Interaktionspotenzial: Kann andere Medikamente beeinflussen.
Bester Einsatz / Anwendung

Studienlage deutet auf Förderung der Schlafqualität, Verbesserung kognitiver Funktionen und Stärkung des Immunsystems hin.

Bester Zeitpunkt für Ashwagandha

Ausschlaggebend ist der Grund der Einnahme. Wenn der Tag etwas entspannter verlaufen soll, empfiehlt sich eine morgendliche Einnahme. Geht es um Unterstützung im Schlaf, ist eine Einnahme abends besser.


Was ist Ashwagandha - für wen ist dieser Test?

Ashwagandha, auch bekannt als »Schlafbeere« oder »indischer Ginseng«, ist eine traditionelle Heilpflanze, die seit Jahrtausenden in der Ayurveda-Medizin verwendet wird. Ihre Wurzeln und Beeren werden zur Herstellung von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln genutzt, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten sollen. Neben der Unterstützung kognitiver Funktionen und der Reduzierung von Stresssymptomen wird auf Ashwagandha auch oft aufgrund seiner adaptogenen Eigenschaften zurückgegriffen, die helfen können, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen und gegen physische und mentale Belastungen zu schützen. Für Sportler und aktive Menschen hat Ashwagandha besondere Relevanz. Studien deuten darauf hin, dass es die körperliche Leistungsfähigkeit steigern, die Muskelaufbauprozesse unterstützen und die Regenerationszeiten nach intensiven Trainingseinheiten verkürzen kann. Daher ziehen auch immer mehr Sportler die Verwendung von Ashwagandha in Betracht, um ihre Trainingsziele zu erreichen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Unser Ashwagandha-Test ist daher ideal für alle, die die Vorteile dieser Pflanze kennenlernen und das beste Produkt für ihre Bedürfnisse finden möchten.


Wie haben wir getestet?

Im Zuge unseres Ashwagandha-Tests haben wir unser Bewertungssystem für Tests erneut verbessert und auch erstmals mit Gewichtungen bei den unterschiedlichen Testkriterien gearbeitet. Wir haben Ashwagandha-Kapseln über Monate in der Dauereinnahme und in unterschiedlich hohen Dosierungen verwendet, Kapseln gewogen, Inhalte der Kapseln gewogen, Kundenbewertungen analysiert und uns die Zertifikate und Laboranalysen angeschaut. Jedes Produkt wurde innerhalb eines Testkriteriums objektiv und anhand von Ergebnissen zwischen 1 und 10 bewertet. Diese Einzel-Bewertungen wurden dann nach Gewichtung im Test eingeordnet. Die Gesamtergebnisse ergeben sich folglich aus der Kombination von Testergebnis und Gewichtung, die auf alle Produkte gleichermaßen angewendet wurde.

TestkriteriumGewichtung
Standardisierte Extrakte (Withanolide-Gehalt): Das entscheidende Kriterium, da es im Falle von Ashwagandha die tatsächliche Wirksamkeit des Produkts angibt.30 %
Preis-Leistungs-Verhältnis: Ein gutes Produkt sollte auch preiswert sein. Hier haben wir Kosten pro Dose/Kosten pro Gramm : Withanolide-Gehalt berücksichtigt.30 %
Zertifizierungen: Sind die Kapseln Bio- oder GMP-zertifiziert.15 %
Füllmenge (Konstanz): Ja, wir zählen die Kapseln jeder einzelnen Dose und wiegen den Inhalt von 10 Kapseln jeder Dose.10 %
Kundenbewertungen: Sie geben einen echten Einblick in die Kundenzufriedenheit und Wirksamkeit des Produkts.10 %
Transparenz / Laborprüfberichte: Belegt der Hersteller seine Angaben zum Withanolide-Gehalt. Prüft er auf etwaige Belastungen.5 %

FAQ

Was bewirken Ashwagandha Kapseln?

Ashwagandha-Kapseln können dabei helfen, Stress und Angstzustände zu reduzieren, die kognitive Funktion und das Gedächtnis zu verbessern, den Testosteronspiegel und die Fruchtbarkeit bei Männern zu erhöhen, Entzündungen im Körper zu verringern und die Muskelmasse und -kraft zu steigern. Sie unterstützen zudem die Schlafqualität und können das Immunsystem stärken.

Wer sollte Ashwagandha nicht nehmen?

Personen, die schwanger sind oder stillen, Kinder, Menschen mit Autoimmunerkrankungen, Personen, die Medikamente gegen Schilddrüsenerkrankungen oder blutdrucksenkende Medikamente einnehmen, und solche mit Magengeschwüren sollten Ashwagandha nicht einnehmen.

Sollte man Ashwagandha täglich nehmen?

Ashwagandha kann täglich eingenommen werden, allerdings sollte man die empfohlene Dosierung des Herstellers beachten und regelmäßige Pausen, z.B. eine Woche pro Monat, einlegen, um den Körper nicht an die Wirkung zu gewöhnen. Zwar sind aktuell keine Gewöhnungseffekte bekannt, allerdings ist die Studienlage zu Ashwagandha noch immer dünn.

Was sind die Nebenwirkungen von Ashwagandha?

Ashwagandha wird im Allgemeinen gut vertragen, kann jedoch in einigen Fällen Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall und Übelkeit verursachen. Bei zu hoher Dosierung können Schlafprobleme oder Schläfrigkeit auftreten. Es kann auch mit Medikamenten interagieren, insbesondere mit solchen, die das Immunsystem beeinflussen oder beruhigende Wirkungen haben. Schwangere und stillende Frauen sowie Personen mit Autoimmunerkrankungen sollten Ashwagandha vermeiden oder vor der Einnahme einen Arzt konsultieren.

Dein Experte für diesen Vergleich:

Ich liebe und betreibe seit 1996 Sport, trainiere heute noch mindestens drei mal pro Woche im Bereich Kraftsport. Außerdem war ich mehr als 10 Jahre für einen Hersteller von Sportnahrung tätig und bin deshalb tief im Markt verankert. Ich bringe sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Das hat dir geholfen? Noch mehr Vergleiche: