Whegg® von Bodybuilding Depot: Test & 5 % Rabatt

Noch keine Endnote
Von Denis Waßmann | Überarbeitet am | Von Menschen geschriebener Text
Bild zeigt Whegg Isolat und Whegg Protein von Bodybuilding Depot

Das Whegg® von Bodybuilding Depot ist ein weiteres relativ neues Produkt, unter den mittlerweile weit über 10 Proteinen, die das Unternehmen aus Sachsen anbietet. Ob es bezüglich Nährwerte, Aminosäurenprofil oder Preis-Leistung an die Qualität der anderen Eiweißpulver des Herstellers anknüpfen kann, erfährst du in unserem echten Test.

Rabatt verfügbar
Bodybuilding Depot bietet unseren Lesern aktuell einen 5 %-Rabatt an:
Gutscheincode:
Kraftmahl5
5 % Rabatt / gesamtes Sortiment, kein Mindestbestellwert.

Mein persönliches Fazit

Hochwertige Zusammensetzung aus Whey und Eiprotein. Funktionales Produkt, das mir auch geschmacklich sehr gefallen hat.

Expertenmeinung

✓ Stärken

  • Sehr gute Nährwerte
  • Sinnvolle Zusammensetzung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ideal im Muskelaufbau

✕ Schwächen

  • Von unserer Seite keine Kontras
Bild zeigt Whegg Isolat und Whegg Protein von Bodybuilding Depot
: | : | :

Was ist das Whegg® von Bodybuilding Depot - für wen ist dieser Test?

Das Whegg® gibt es in zwei verschiedenen Varianten – dem und dem . Das Whegg Isolat basiert zu 50 % auf Whey Isolat (WPI-90), das Whegg Protein zu 50 % auf Whey Konzentrat (WPC-80). Das ist gleichzeitig die einzige Differenzierung zwischen beiden Produkten- beide bestehen zu weiteren 50 % aus Egg Protein. Die Besonderheit an diesen Produkten ist der hohe Anteil an Eiprotein, den man so in den meisten Whey-Ei-Mischungen nicht findet. Durch die Kombination von Whey und Eiprotein soll die biologische Wertigkeit des Proteins verbessert- und Schwachstellen von Whey hinsichtlich einiger Aminosäuren kompensiert werden. Aufgrund der guten Nährwerte und des hohen Proteingehalts eignen sich beide Varianten des Whegg-Proteins sehr gut im Muskelaufbau und in Wettkampfdiäten. In einer regulären Diät empfehlen wir dir eher ein Mehrkomponenten Protein mit einem hohen Anteil an Casein, da die einfach länger satt machen und dich hier bestmöglich unterstützen, den Hunger durchzuhalten. Das Whegg® lässt sich schlecht einordnen, da es weder ein reines Whey- aber auch kein klassisches Mehrkomponenten Protein ist. Man muss es also eher für sich, als Whey-Ei-Mischung betrachten.


Geschmack - gut und mit leichter Eiklar-Note.

Das Whegg® steht den anderen Produkten des Herstellers geschmacklich in nichts nach. Das Bodybuilding Depot spart zugunsten der Nährwerte schon immer bei den Zusatzstoffen, schafft es durch Verwendung gut gewählter Aromen allerdings, trinkbare, gut schmeckende Proteine auf den Markt zu bringen, die im Vergleich nährwerttechnisch oftmals vorne mitspielen. Wer den Geschmack von Eiklar kennt, dem wird die leichte Eiklar-Note beim Trinken auffallen. Verwunderlich ist das bei einem Eiprotein-Anteil von 50 % nicht. Uns gefällt das, manch anderen vielleicht nicht. Da der Geschmack eine größtenteils subjektive Frage ist, lassen wir ihn von unterschiedlichen Personen bewerten.

  • Konsistenz: dünnflüssig
  • Geschmack: gut bis sehr gut
  • In Milch etwas besserer Geschmack.

Geschmacklich ist das Whegg® Protein mit vier Geschmacksrichtungen etwas besser aufgestellt, als das Isolat, bei dem es lediglich drei sind.  Bei beiden Geschmacksrichtungen ist hier die neutrale Version mit eingerechnet. Wer da etwas mehr Abwechslung reinbringen möchte, kann mit einem Geschmackspulver arbeiten. Hier bietet sich der Royal Flavour des gleichen Herstellers durchaus an. Uns hat am besten die gefallen.

Fazit: Das Whegg® schmeckt in Milch besser. In der Regel bereitet man allerdings gerade das Whegg® Isolat in Wasser zu. Die leichte Eiklar-Note ist unaufdringlich und angenehm.

Löslichkeit.

Sowohl das Whegg® Isolat, als auch das Whegg® Protein lösten sich in unserem Test vollständig rückstandslos und klumpenfrei. Wir empfehlen für die Zubereitung Handshaker mit einem Sieb oder elektrische Shaker.


Nährwerte.

Von den Nährwerten her wird schon aufgrund der hohen Ei-Isolat-Anteile bei beiden Varianten das Optimum herausgeholt. Das Whegg® Isolat hat aufgrund des ebenso hohen Whey Isolat-Anteils noch mal etwas mehr zu bieten, aber letztlich sind beide Produkte mit durchschnittlich über 80 % Eiweißgehalt gut aufgestellt. Lediglich nimmt sich hier aus und kommt nicht ganz auf 80 g Eiweiß in 100 g Pulver, macht das allerdings mit dem Geschmack wett.

Nährwerttabelle Whegg® von Bodybuilding Depot
Pro 100 g VanilleWhegg® IsolatWhegg® Protein
Brennwert1506 kJ / 358 kcal1543 kJ / 367 kcal
Fett0,3 g3,8 g
- davon gesättigt0,2 g1,4 g
Kohlenhydrate1,3 g2,0 g
- davon Zucker1,3 g2,0 g
Eiweiß87,4 g81,8 g
Salz0,50 g0,50 g
Ballaststoffe< 0,1 g< 0,1 g
Fazit: Der größte Unterschied zwischen beiden Varianten des Whegg® ist der Proteingehalt. Am Ende macht dieser Unterschied durchschnittlich allerdings weniger als 10 % aus. Ob du bei einer gängigen 30 g-Portion des Proteins statt 0,1 g etwa 1,3 g Fett zu dir nimmst, spielt unserer Meinung nach wirklich keine Rolle – auch in keiner Diät.

Zutaten – gewohnt sparsam.

Den sparsamen Umgang mit Zusatzstoffen kennt man von den Produkten des Bodybuilding Depots bereits. Diese Linie wird hier konsequent weiter gefahren.

Zutaten am Beispiel Whegg® Isolat Vanille: Zutaten: Whegg® Isolat (Molkenprotein-Isolat (50%), Hühnereiprotein-Isolat (50%)), Aroma, Süßungsmittel Sucralose, Emulgator Sonnenblumenlecithin.

Zutaten am Beispiel Whegg® Protein Tahiti-Vanille: Zutaten: Whegg® Protein (Molkenprotein-Konzentrat (50%), Hühnereiprotein-Isolat (50%)), Aroma, Süßungsmittel Sucralose, Emulgator Sonnenblumenlecithin.

Fazit: Whey und Eiprotein, Aroma, Süßungsmittel und ein Emulgator. Der Fokus liegt hier auf der Funktion des Produkts, was durch so wenig wie möglich Zusatzstoffe und so viel wie möglich der Hauptkomponenten zum Ausdruck kommt.

Preis.

Zu Preisen geben wir allgemeine Einschätzungen, da die Preise auf dem Markt zu sehr fluktuieren, um Aussagen treffen zu könne, die nächste Woche auch noch gültig sind. Allerdings bewegen sie sich innerhalb des Marktes häufig linear zueinander. Die Preise des Whegg® bewegen sich in einem durchschnittlichen bis guten Bereich, wenn du Produkte anderer Hersteller gegenüberstellst, die einen ähnlichen Proteingehalt aus tierischen Eiweißquellen bieten. Das Whegg® Protein ist dabei noch mal etwa 12 % günstiger, als das Whegg® Isolat. Das liegt vor allem am Konzentrat-Anteil beim Whegg® Protein, der als Rohstoff günstiger ist, als der Whey-Isolat-Anteil beim Whegg® Isolat.


Aminosäurenprofil.

Das Aminosäurenprofil beider Varianten ist beim Whegg® identisch. Das kann nur damit zu erklären sein, dass der Rohstoff für das Whey Isolat und das Whey Konzentrat vom gleichen Rohstofflieferanten bezogen wird. Im Grunde ist das Isolat eine weiter filtrierte Form des Konzentrats. An den Anteilen der einzelnen Aminosäuren ändert sich bei der weiteren Filtration nichts. Der Unterschied liegt lediglich in der Menge, die man mit dem Eiweißanteil zu sich nimmt und die hier durchschnittlich 10 % Unterschied zwischen den beiden Varianten ausmacht. Gegenüber reinen Whey Isolaten ordnet sich das Whegg im guten bis sehr guten Bereich ein, bietet dabei allerdings – und das ist auch das Besondere am Produkt – ein ausgewogeneres Profil als reine Isolate. Das Whegg® gleicht Schwachstellen von Isolaten, insbesondere hinsichtlich Methionin, Phenylalanin und Arginin durch den Ei-Anteil aus, was sich auch am Aminosäurenprofil ablesen lässt.

Aminosäureprofil Whegg® von Bodybuilding Depot
Aminosäurepro 100 g
BCAA'sverzweigtkettigte Aminos
Leucin9,5 g
Isoleucin5,9 g
Valin6,4 g
  
EAA'sessentielle Aminos
Threonin5,6 g
Lysin8,0 g
Methionin3,0 g
Phenylalanin4,4 g
Tryptophan1,5 g
Histidin2,0 g
  
semi EAA'ssemi essentielle Aminos
Arginin3,9 g
Tyrosin3,3 g
Glutaminsäure15,5 g
  
nicht EAA'snicht essentielle Aminos
Prolin4,6 g
Asparaginsäure10,5 g
Serin5,6 g
Glycin2,4 g
Alanin5,5 g
Cystein2,4 g

Unsere Kritik am Whegg® von Bodybuilding Depot.

Im Grunde haben wir keine Kritikpunkte am Whegg®, bis auf die wenigen Geschmacksrichtungen. Hier würde sich eine größere Auswahl anbieten, das Produkt interessanter für eine breitere Zielgruppe zu machen. Vielleicht legt der Hersteller hier noch nach. Uns fehlt die Konsequenz im Umgang mit der Idee 50/50 einer Proteinkomponente + dem Ei-Isolat. Warum es hier zwei Varianten gibt, verstehen wir nicht. Das Whegg® Isolat ist absolut hochwertig, das Whegg® Protein ebenfalls. Eine Differenzierung ist hier aufgrund sehr guter Nährwerte bei beiden Varianten - zumindest im Breitensport relevant – nur über den Preis möglich.

Die Papiertüte ist gut gefüllt. Das Bodybuilding Depot ist in Sachen umweltfreundliche Verpackungen ein Vorreiter.

Bild zeigt frisch geöffnete Verpackung Whegg
Blick in eine frisch geöffnete Tüte Whegg® Protein von Bodybuilding Depot. © KRAFTMAHL / eigenes Bild

Fazit – unsere Erfahrungen mit dem Whegg®.

Sowohl das Whegg® Isolat, als auch das Whegg® Protein sind hochwertige Proteine für den Muskelaufbau und in Wettkampf-Diäten. Sie schmecken gut, lösen sich hervorragend und haben eine angenehme, dünnflüssige Konsistenz. Mit dem Whegg® Isolat hast du einen etwas höheren Proteingehalt, bei pro Portion kaum relevant anderen Werten, dafür allerdings auch einen 12 % höheren Preis. Beides sind hochwertige Produkte für den Muskelaufbau, die wir dir vorbehaltlos empfehlen können, wenn du ein Produkt mit einem hohen Ei-Anteil probieren möchtest. Wettkampf-Athleten empfehlen wir hier das Whegg® Isolat, allen anderen aufgrund des geringeren Preises bei qualitativ zu vernachlässigenden Unterschieden pro Portion, eher das Whegg® Protein.

Alles von Marke: Bodybuilding Depot
Dein Experte für dieses Produkt:

Ich liebe und betreibe seit 1996 Sport, trainiere heute noch mindestens drei mal pro Woche im Bereich Kraftsport. Außerdem war ich mehr als 10 Jahre für einen Hersteller von Sportnahrung tätig und bin deshalb tief im Markt verankert. Ich bringe sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.


Redaktioneller Hinweis: Wir haben am zum ersten mal über unsere Erfahrungen zum Bodybuilding Depot Whegg® Protein berichtet und den Test inhaltlich zuletzt am 04. Juli 2024 überarbeitet.

Du hast einen Fehler auf Kraftmahl gefunden? Den darfst du nicht behalten! Wir freuen uns über deine Mail an: fehlerhinweis@kraftmahl.de