Bulletproof EAA’s: Test, Erfahrungen und 10 % Rabatt

Die Bulletproof EAA’s des berliner Unternehmens Big Zone kommen in gewohnt martialischer Manier – Label und Name – daher und versprechen den Schutz, Regeneration und Aufbau von Muskelzellen für besonders intensiv trainierende Sportler. Geschmacklich besonders gut gefallen haben uns im EAA Test die Bulletproof EAA's Ananas in der 500 g-Dose. Ob du damit über den Geschmack und Produktnamen hinaus wirklich so »bulletproof«, also kugelsicher, unterwegs bist oder Gefahr läufst, ins Visier der sinnlosen Geldausgaben zu geraten, klärt unser echter Test.

Unsere Wahl

Bild zeigt EAA Pulver von Big Zone
 
Ø Kosten 18 g-Portion

1,08 €

 
gesamt EAA / 100 g

56,67 g

 
Testergebnis

7,53 / 10

Im Shop von Big Zone erhältst du mit dem Gutscheincode: kraftmahl10 zusätzlich 10% Rabatt.

bei Big Zone
bei amazon
Kriterium Wert
Gesamt EAA (mit BCAAs) 56,67 g / 100 g
BCAAs 33,33 g / 100 g
Bewertung EAA-Profil 7,22 / 10
Bewertung Geschmack 8,75 / 10
geeignete Ernährungsform vegan
Bild zeigt Bulletproof EAA's Ananas - 500 g
© Kraftmahl / eigenes Bild

Was sind die Bulletproof EAA’s – für wen ist dieser Test?

Die Bulletproof EAA’s von Big Zone sind ein EAA Pulver, welches den Körper während oder nach sehr intensivem Training helfen soll, im Aminosäurepool genügend Aminosäuren für die Proteinsynthese vorrätig zu haben oder eventuell aufgebrauchte Aminosäuren direkt wieder aufzufüllen. Wie die Bodybuilding Depot EAA’s, und im Gegensatz zu den ESN EAA’s, enthalten die Bulletproof EAA’s alle 9 essentiellen Aminosäuren (einschließlich Histidin). Das Produkt eignet sich für hart trainierende Sportler im Muskelaufbau oder in Diäten. Es dient dem Schutz, der Regeneration und dem Aufbau von Muskelzellen. Ausschlaggebend für den Bedarf ist dabei eine Muskelbelastung (Kraft-, aber durchaus auch Ausdauersport) und dementsprechende Intensität. Sportler, die unregelmäßig oder wenig intensiv trainieren, brauchen dieses Produkt unserer Meinung nach nicht. Die Bulletproof EAA’s sind vegan und können deshalb auch für Veganer interessant sein, die es über die normale Ernährung eventuell nicht immer schaffen, den Körper ausreichend und ausgewogen mit essentiellen Aminosäuren zu versorgen.


Unsere Bewertung in Zahlen.

An dieser Stelle geben wir dir einen Überblick, wie die Bulletproof EAA’s in den einzelnen Kriterien unseres Tests abgeschnitten haben. Im weiteren Verlauf gehen wir auf die Punkte einzeln ein und erläutern, warum wir zum jeweiligen Ergebnis gekommen sind.

Testkriterium Bewertung
Gesamt-EAA-Gehalt 6,67 / 10
Bewertung EAA-Profil / -Konzentration 7,22 / 10
Geschmack 8,75 / 10
Preis 7,5 / 10
Gesamt: 7,53 / 10

Warum du uns vertrauen kannst.

Die Tests auf Kraftmahl sind echt. Wir haben die Bulletproof EAA’s von Big Zone zur Verfügung gestellt bekommen und über einen Zeitraum von etwa sechs Wochen in regulärem Gebrauch gehabt. Der Geschmack wurde von unterschiedlichen Personen bewertet und aus diesen Bewertungen ein Durchschnitt gebildet. Alle anderen Testkriterien wurden neutral mithilfe selbst entwickelter Formeln ausgewertet, die auf alle Produkte dieser Kategorie gleichermaßen angewendet werden. Wir bieten dir damit den unserer Meinung nach besten und fairsten Test allen Lesern und Herstellern gegenüber und eine realistische EInschätzung, wie sich die Bulletproof EAA’s qualitativ zwischen vergleichbaren Produkten auf dem Markt einordnen. Mehr über Kraftmahl erfährst du hier.


Bulletproof EAA’s von Big Zone - Aminosäurengehalt.

Der Gesamtaminosäurengehalt ist im Vergleich der von uns getesteten Produkte mit 56,67 % eher im durchschnittlichen Bereich angesiedelt. Allerdings stützt sich Big Zone bei seinen Portionsangaben auf Studien und empfiehlt »Je nach Körpergewicht und Trainingsdauer sollte die Dosierung daher zwischen 1 und 1,5 Portionen (18 - 27 g) während des Trainings betragen.« Zudem verfolgt das Produkt einen weiteren funktionalen Zweck und soll durch Anreicherung mit Kohlenhydraten (resistentes Dextrin) und Elektrolyten zum Pump im Training beitragen. Dazu mehr bei den Zutaten.

Fazit: Der Gesamtaminosäurengehalt pro deklarierter Portion ist bei den Bulletproof EAA’s durchschnittlich angesiedelt. Big Zone empfiehlt die Dosierung nach Körpergewicht.

Das EAA-Profil der Bulletproof EAA’s.

Pro deklarierter Portion werden 18 g der Bulletproof EAA’s angegeben. Innerhalb unserer Tests sind wir für die Bewertung des EAA-Profils bei jedem Produkt von 20 g ausgegangen. Auf diese Weise konnten wir einen fairen Vergleich zwischen den Produkten ziehen. An dieser Stelle- und um dir ein Bild davon zu geben, wie viele EAA’s pro Portion du zu dir nimmst, zeigen wir natürlich das EAA-Profil der deklarierten Portion.

Aminosäureprofil Big Zone Bulletproof EAA's

Aminosäure pro 18 g-Portion
BCAAs (EAAs)  
Leucin 3,0 g
Isoleucin 1,5 g
Valin 1,5 g
Gesamt BCAAs: 6,0 g
EAAs  
Threonin 1,1 g
Lysin 1,0 g
Methionin 0,35 g
Phenylalanin 0,65 g
Tryptophan 0,1 g
Histidin 1,0 g
Gesamt EAAs (inkl. BCAAs): 10,2 g
Fazit: Die Aufteilung der EAA's in Verbindung mit der Größe der Portionen, führten innerhalb unserer Tests zu einer durchaus positiven Bewertung der Bulletproof EAA's. Zwar ist der Gesamtaminosäurengehalt im gesamten Produkt nicht so hoch angesiedelt, wie bei einigen anderen Produkten aus der Sparte. Allerdings wird zum Beispiel beim Histidin - der teuersten der verwendeten Aminosäuren - auf die Portion heruntergebrochen nicht gespart. Methionin und Tryptophan könnten unserer Meinung nach höher dosiert sein. Die BCAA's liegen in einem Verhältnis 2:1:1 vor.

Geschmack – nicht bitter, süß, angenehm fruchtig.

Nicht bitter, süß, angenehm fruchtig – so kann man den Geschmack der Bulletproof EAA’s am besten erklären. Hier spielt das Produkt zweifelsohne seine Stärken aus. Zwar schmeckt es natürlich nicht wie das Battle Whey oder der Protein Juice des Unternehmens, allerdings sprechen wir hier von Aminosäuren, die von Haus aus im Grundrohstoff oftmals entweder sehr bitter oder sehr sauer schmecken. Das Produkt ist geschmacklich intensiver als das Weider EAA Zero.

Tipp: Unter Umständen können die Bulletproof EAA’s dem ein oder anderen zu süß schmecken. Hier kannst du einfach die Menge des verwendeten Wassers erhöhen. Das ist auch nach der Zubereitung beim bereits fertigen Getränk möglich.

Bester Geschmack

Bild zeigt EAA Pulver von Big Zone
 
Ø Kosten 18 g-Portion

1,08 €

 
gesamt EAA / 100 g

56,67 g

 
Testergebnis

7,53 / 10

Im Shop von Big Zone erhältst du mit dem Gutscheincode: kraftmahl10 zusätzlich 10% Rabatt.

bei Big Zone
bei amazon

Bulletproof EAA’s - Nährwerte.

Da unserer Meinung nach nicht alle Unternehmen den Dreh mit den Nährwerten bei EAA’s raus haben, erwähnen wir diesen Punkt in unseren Tests, obwohl ein solches Produkt von Haus aus mit guten Nährwerten ausgestattet sein sollte. Die Big Zone Bulletproof EAA’s schaffen das und bleiben damit auch über die verwendeten Aminosäuren hinaus eine sinnvolle Nahrungsergänzung für Sportler.

Nährwerte Big Zone Bulletproof EAA's

Nährwerte Peach Iced Tea pro 100 g Pulver
Brennwert 1240 kJ / 292 kcal
Fett < 0,1 g
- davon gesättigt < 0,1 g
Kohlenhydrate 7,3 g
- davon Zucker 3,8 g
Eiweiß 47,1 g
Salz 2,74 g
Ballaststoffe 8,6 g

Fazit: Die Big Zone Bulletproof EAA’s schaffen es gut zu schmecken und dabei mit den Nährwerten trotzdem in einem sehr guten Rahmen zu bleiben. Sie sind damit nährwerttechnisch auch über die verwendeten Aminosäuren hinaus eine sinnvolle Nahrungsergänzung für Sportler.


Zutaten.

Die Bulletproof EAA’s bestehen im Kern aus den essentiellen Aminosäuren, zu einem großen Anteil aber auch aus resistentem Dextrin. Resistente Dextrine senken unter anderem den Blutzuckerspiegel und normalisieren so den Blutlipidspiegel. In Verbindung mit dem ebenfalls enthaltenem Magnesium-Bisglycinat, das als Elektrolyt fungiert, will Big Zone erreichen, dass die Aufnahme von Flüssigkeit während des Trainings gesteigert wird und ein Pump-Effekt eintritt.

Zutaten am Beispiel Ananas: L-Leucin, Säuerungsmittel: Citronensäure; Resitentes Dextrin, L-Isoleucin, L-Valin, L-Lysin-HCL, L-Histidin-HCL, L-Threonin, L-Phenylalanin, Aroma, Magnesium-Bisglycinat, Kokosnusswasserpulver, Rosa Kristallsalz, L-Methionin, Kaliumcitrat, Farbstoff: Kurkumin; Süßungsmittel: Sucralos, Acesulfam-K; L-Tryptophan.

Fazit: Beim Betrachten der Zutaten erschließt sich der eher durchschnittliche Gesamtaminosäurengehalt im Produkt. Reich an resistenten Dextrinen, ist in Summe natürlich weniger Platz für Aminosäuren. Das Produkt ist aspartamfrei. Die Farbstoffe haben außer der visuellen keine Funktion. Sie sind in einem Nahrungsergänzungsmittel für Sportler unserer Meinung nach nicht notwendig.

Preis.

Die Preise für Supplements sind derzeit aufgrund des angespannten Rohstoff-Markts ständig in Bewegung. Aus diesem Grund ist es relativ schwierig, eine konkrete Bewertung des Preises abzugeben, die morgen auch noch gültig ist. Parallel zum Markt bewegen sich die Bulletproof EAA’s allerdings in einem durchschnittlichen gutem Preissegment, sind auf 500 Gramm gerechnet günstiger als die Weider Premium EAA Zero und etwas teurer als die 100 % EAA’s von IronMaxx.


Bulletproof EAA Einnahme – wann und wie viel?

Rund um das Training macht die Einnahme der Bulletproof EAA’s vor allem während und nach einem besonders intensiven Training Sinn. Eine Portion liefert 10,2 g reine EAA’s. Big Zone empfiehlt deshalb die Einnahme von 1-1,5 Portionen, also 10-15 g EAA’s.


Zubereitung und Löslichkeit der Bulletproof EAA’s.

Die Bulletproof EAA’s werden prinzipiell in Wasser zubereitet. Laut Hersteller werden dazu 18 g des Pulvers in 400 ml Wasser aufgelöst. Allerdings ist es bei dem Produkt problemlos möglich, die Wassermenge und damit das Mischverhältnis dem individuellen Geschmack anzupassen.

Im Shaker: Einfach 400 ml Wasser und 18-27 g der Bulletproof EAA’s in den Shaker, 10 Sekunden kräftig schütteln und fertig. In der Regel löst sich das Pulver bei Verwendung eines Shakers mit Sieb direkt komplett auf. Ansonsten den Shaker wieder schließen und noch mal ein paar Sekunden schütteln.

Im Glas: Ein Glas oder Becher, welche mindestens 400 ml Flüssigkeit fassen und 2 leicht gehäufte Messlöffel der Bulletproof EAA’s hinzugeben. Das Ganze mit einem Teelöffel etwa 30 Sekunden kräftig umrühren und das Pulver löst sich in der Regel komplett auf.

Fazit: Insgesamt und im Verhältnis zu einigen anderen EAA-Pulvern, ist die Löslichkeit der Bulletproof Eaa’s sehr gut. Da sich einige EAA’s rohstoffbedingt sehr schlecht in Flüssigkeiten lösen, kann es hin und wieder zu kleinen Klumpen kommen, die sich während unserer Tests allerdings durch weiteres umrühren oder schütteln mit dem Shaker in jedem Fall auflösten.

Unsere Kritik an den Bulletproof EAA’s.

Insgesamt gefällt uns das Produkt sowohl inhaltlich, als auch geschmacklich sehr gut. Bezüglich Nachhaltigkeit würde es uns gefallen, wenn die Hersteller (alle) nach Alternativen für die Plastikdosen suchen. Die Füllmenge ist bei den Bulletproof EAA’s allerdings gut angelegt (Dose passt zum Inhalt). Die Aminosäure Tryptophan könnte höher dosiert werden. Bezüglich den zugesetzten Kohlenhydraten und Elektrolyten verstehen wir den Ansatz, denken aber, dass das Produkt zielgenauer wäre, würde es sich ausschließlich auf die essentiellen Aminosäuren beschränken und somit noch mehr Aminosäuren pro Portion und Dose liefern.

Bild zeigt frisch geöffenete Dose Bulletproof EAA's von Big Zone
Blick in frisch geöffnete Dose Bulletproof EAA's. © Kraftmahl / eigenes Bild

Fazit - unsere Erfahrungen mit den Bulletproof EAA’s von Big Zone.

Den rein funktionalen Aspekt betrachtet, bringen die Big Zone Bulletproof EAA’s mehr als die reinen Aminosäuren mit. Elektrolyte und Kohlenhydrate verfolgen ein weiteres Konzept für das Training, das über die schnelle Versorgung mit essentiellen Aminosäuren hinausgeht. Die Nährwerte sind sehr gut. Der Geschmack gehört zu den besten EAA-Geschmäckern in unserem Test. Wem das Konzept hinter dem Produkt gefällt, dem können wir guten Gewissens eine Empfehlung zum Kauf geben. Uns hat das Produkt gefallen- man trinkt es während einem Training durchaus gerne.


Alternative zu den Big Zone Bulletproof EAA's.

Falls die Big Zone Bulletproof EAA's ausverkauft sind, oder du ein Produkt ohne zugesetzte Kohlenhydrate suchst, bieten wir dir an dieser Stelle noch eine Alternative an.

Hoher EAA-Gehalt

Bild zeigt EAA Pulver von Bodybuilding Depot
 
Ø Kosten 20 g-Portion

1,20 €

 
gesamt EAA / 100 g

75,2 g

 
Testergebnis

8,33 / 10

Im Shop von Bodybuilding Depot erhältst du mit dem Gutscheincode: kraftmahl5 zusätzlich 5% Rabatt.

im Bodybuilding Depot
Kriterium Wert
Gesamt EAA (mit BCAAs, ohne semi-EAAs) 75,20 g / 100 g
BCAAs 35,6 g / 100 g
Bewertung EAA-Profil 9 / 10
Bewertung Geschmack 7,8 / 10
geeignete Ernährungsform vegan

Neben der Aminosäure Histidin, bietet dieses Produkt auch semi-essentielle Aminosäuren. Der Aminosäurengehalt ist auch ohne diese semi-essentiellen Aminosäuren etwa ein Drittel höher als bei den Big Zone Bulletproof EAA's. Alle Aminosäuren liegen in einem ausgewogenen Verhältnis vor.

Thema

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport, heute noch mehrmals pro Woche. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 14. November 2022 zum ersten mal über »Bulletproof EAA’s: Test, Erfahrungen und 10 % Rabatt« geschrieben und diesen Artikel zuletzt am 02. Dezember 2022 aktualisiert.

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten