100% Whey Professional von Scitec Nutrition

Echter Test und redaktionelle Kaufberatung.

Es schmeckt verdammt gut, ist ein fast reines Whey-Protein-Konzentrat, das damit wirbt eine Konzentrat-Isolat-Mischung zu sein.

aktualisiert am 01. Mai 2021
Bild zeigt 100% Whey Professional von Scitec Nutrition Test
© KRAFTMAHL / eigenes Bild

Nachdem wir uns über mehrere Wochen durch das 100% Whey Professional von Scitec Nutrition geshaked, mit dem elektrischen Mixer zubereitet- mit Milch, Mandelmilch, Wasser und Säften getrunken-, Aminosäurenbilanzen und Zutatenlisten studiert, Preise verglichen, Foren durchforstet und Reviews gelesen haben, denken wir, dass das 100% Whey Protein Professional hinsichtlich der verwendeten Proteine nicht ganz so ehrlich ist, dabei aber sehr gut schmeckt, von den Nährwerten her o.k. ist und in der 5 kg-Packung einen annehmbaren Preis hat. Lies dir unseren Test durch, um eine Kaufentscheidung treffen zu können.

Bild zeigt Denis Waßmann
Für dich geshaked hat
Unsere Bewertung
8,5
von 10

Inhaltsverzeichnis

Warum du diesem Test vertrauen kannst.

Wir haben uns mit diversen Proteinen des Herstellers Biotech USA Kft. eingedeckt und unter anderem auch das Scitec Nutrition Whey Protein Professional genau unter die Lupe genommen. Wie du gleich sehen wirst, haben wir viel Zeit aufgewendet, das Protein auf Herz und Nieren zu prüfen und dir einen wirklich ausführlichen Test mit nützlichen Infos bereitzustellen, die dir bei deiner Kaufentscheidung helfen werden. Im Fokus unseres Tests standen dabei unter anderem der Geschmack, Nährwerte und der Preis des Proteinpulvers. Das sind genau die Faktoren, die laut unseren eigenen Umfragen in verschiedenen großen Fitness-Communitys beim Proteinkauf wichtig für die Verbraucher sind. Zusätzlich haben wir weitere Faktoren aufgenommen, die unserer Meinung nach bei der Wahl eine Rolle spielen sollten. Wir haben das Protein über mehrere Wochen in verschiedenen Flüssigkeiten getestet und Mal von Hand, Mal mit Geräten geshaked, um die Löslichkeit zu überprüfen. Unsere Tests sind mit Fotos dokumentiert, um dir zu zeigen, dass wir hier nicht einfach ein Produktbild von irgendeiner Webseite hernehmen und ein paar Nährwerttabellen kopieren, wie das auf vielen anderen Testseiten üblich ist, sondern einen echten Test vorstellen.

 

Für wen ist dieser Test gedacht?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Gründe, warum das Scitec Nutrition Whey Protein Professional zusätzlich zur normalen Ernährung konsumiert wird. Der wohl häufigste Grund ist hier der Muskelaufbau in Verbindung mit Sport. Sportler bevorzugen ein Whey in der Hoffnung, auf diese Weise bessere Ergebnisse zu erzielen. Whey spielt aber auch in Diäten, beim Kochen und Backen (um den Proteingehalt der Speisen zu erhöhen) eine wichtige Rolle. Das Protein von Scitec gehört seit Jahren zu den bekanntesten Proteinen auf dem Markt und fast jeder der auf der Suche nach seiner bevorzugten Marke ist, wird früher oder später auch über das Scitec Nutrition Whey Protein Professional stolpern. Für diese Leute ist dieser Test gedacht.

 

Was genau haben wir getestet?

Es gibt verschiedene Punkte, die laut unseren Umfragen Käufern von Protein wichtig sind. Es gibt aber auch Punkte, die wichtig sind, ohne dass ein durchschnittlicher Käufer das im Fokus hat. Wir haben die Punkte aus unseren Umfragen hergenommen und durch fachliche Merkmale ergänzt, um dir eine wirkliche Kaufempfehlung aussprechen zu können und ind er Folge verständlich zu argumentieren, warum wir etwas gut finden und warum nicht. Diese Punkte sind:

  • Geschmack
  • Löslichkeit
  • Nährwerte
  • Preis
  • Zutaten
 

Geschmack

Dieser recht subjektive Punkt kann natürlich nicht von einer Person alleine entschieden werden. Hier lassen wir Bewertungen und Einschätzungen von Kunden einfließen, die das Scitec Nutrition Whey Protein Professional auf den einschlägigen Plattformen gekauft und bewertet haben. Gleichzeitig haben wir uns dafür in den größten deutschsprachigen Foren umgeschaut.

Fazit: ★★★★★ Fünf Sterne für den Geschmack - wir könnten auch 6 nehmen, aber jeder weiß, was gemeint ist. Das Scitec Nutrition Whey Protein Professional gehört zu den am besten schmeckenden Proteinen auf dem Markt. Wir selbst finden das übrigens auch. Es gibt nur wenige Ausnahmen von Konsumenten, die anderer Meinung sind.
Tipp: Man sollte nicht mehr Proteinpulver als angegeben in die Flüssigkeit geben, da das Whey Protein Professional dann sehr schnell zu süß ist und unangenehm schmeckt. Wenn man mehr Proteingehalt während einer Einnahme möchte, sollte man gleichzeitig auch die Menge der Flüssigkeit erhöhen.
 

Löslichkeit

Um die Löslichkeit des Proteins zu testen, haben wir es in diversen Flüssigkeiten getestet. Darunter waren Milch, Mandelmilch, Saft und Wasser.

Löslichkeit in verschiedenen Flüssigkeiten

Flüssigkeit Löslichkeit
in Wasser sehr gut
in Milch sehr gut
in Mandelmilch sehr gut
in Saft sehr gut
Fazit: Es löst sich hervorragend in allen Flüssigkeiten.
 

Nährwerte

Die Nährwerte des Whey Protein Professional sind nicht so schlecht, wie es an anderen Stellen gerne angedeutet wird. Es bewegt sich beim Geschmack Erdbeere Weiße-Schokolade von den Kalorien her in einem ähnlichen Rahmen wie vergleichbare Proteine. Ebenso ist der Zucker und Fettanteil nicht sonderlich höher oder niedriger. Was auffällt, ist der mit 73 g / 100 g relativ niedrige Proteingehalt für ein Protein, das damit wirbt aus Whey-Konzentrat und Whey-Isolat zu bestehen. Unserer Meinung nach ist es eher ein fast reines Konzentrat (also maximal 80 g Protein in der Trockenmasse), das mit einem minimalen Anteil Isolat angereichert wurde, um damit werben zu können. Schaut man sich die Zutatenliste näher an, sieht man auch, an welcher Stelle das Isolat aufgeführt ist – nämlich weiter hinten als mancher Zusatzstoff. Es ist also wahrscheinlich auch weniger davon drinnen, als von manchem Zusatzstoff (Xanthan zum Beispiel).

Nährwerte 100 Whey Protein Professional

Vanilla pro 100 g Pulver
Brennwert 1558 kJ / 371 kcal 
Fett 6,7 g
- davon gesättigt 2,3 g
Kohlenhydrate 4,7 g
- davon Zucker 4,7 g
Eiweiß 73 g
Salz 1,4 g
Verdauungsenzymgemisch 80 mg
 

Preis

Beim Preis nehmen wir aus Fairness gegenüber dem Hersteller einen Querschnitt der größten Händler. Nicht beachtet werden dabei temporäre Rabattaktionen und Angebote. Wir schauen uns alle verfügbaren Größen einzeln an und bilden daraus einen Querschnitt.

Preisbewertung der einzelnen Verpackungsgrößen

Verpackung Preis
500 g gut
920 g gut
2350 g gut
5000 g sehr gut
Fazit: Mit durchschnittlich etwa 16 € pro Kilogramm Protein ist der Preis in der 5 kg-Variante sehr gut. Wenn man sich allerdings kleinere Einheiten holt (500 g oder 920 g), gehört das Whey Protein Professional nicht mehr zu den günstigen Proteinen, bewegt sich aber immer noch im annehmbaren Bereich.

günstigste Variante

100% Protein aus Milch, jede Portion enthält 22 g Protein.
 

Zutaten

Eins ist die Zutatenliste: Ganz schön lang- aber wir hier inhaltlich nichts zu beanstanden. Ob man nun wirklich ein Verdickungsmittel (Xanthan) für ein Whey Konzantrat braucht, da sind wir uns nicht einig. Der eine mag sein Whey cremiger, der andere nicht. Fast alle Hersteller verwenden das unbedenkliche Verdickungsmittel in ihren Wheys, da die sonst eher dünnflüssig wären. Wenn du eher ein dünnflüssiges Whey ohne Xanthan bevorzugst, schau dir das WPC 80 von Bodybuilding Depot an. Auch bei der zusätzlichen Zugabe von Glutamin und L-Leucin scheiten sich die Geister, kommt es doch bereits in ausreichender Menge im Aminosäureprofil des Rohstoffs vor. Worüber wir uns allerdings einig sind- dass das WPI (Whey Protein Isolat oder auch Molkenprotein-Isolat in der Zutatenliste) in derart geringer Menge in der Proteinmischung vorhanden sein muss, dass es schon fast nicht mehr relevant ist und auch den Proteingehalt insgesamt nicht relevant beeinflussen kann. Die Frage wirft sich also auf, warum es überhaupt im Whey Protein Professional enthalten ist?

Auf einen 30 g-Scoop ist auf der Dose eine Aminosäure-Matrix von 1300 mg angegeben. Die Aminosäuren aus dieser Matrix stehen in der Zutatenliste alle vor dem Isolat, was bedeutet, dass mehr der zusätzlichen Aminosäuren im Pulver sind, als Isolat. In unseren Augen ist das irreführend und macht keinen Sinn, außer man möchte unbedingt mit Isolat werben. Deshalb vergeben wir hier nur wenige Sterne. Es ist nicht in den Maßen drinnen, was äußerlich und in der Werbung suggeriert wird.

Zutaten am Beispiel Erdbeere: Molkenprotein-Konzentrat, Aroma (Erdbeeren), Taurin, Dextrose, Säureregulator (Zitronensäure-Monohydrat), Kochsalz, Farbstoff (Betenrot), L-Glutamin, Süßungsmittel (Acesulfam-K, Sucralose), L-Leucin, Verdickungsmittel (Xanthan), Molkenprotein-Isolat, Bromelain¹, Papain², Dextrose. ¹ extrahiert aus Ananas comosus (1200 GDU³/g). ² extrahiert aus Carica papaya (1.5 FIP4 U/mg). ³ GDU / g = Gelatin Digesting Unit /g. 4 FIP U/mg = International Pharmaceutical Federation Unit / mg.

 

Aminosäurenbilanz

Das Aminosäurenprofil ist vollständig und bietet ein ähnliches Aminosäurenprofil wie vergleichbare Wheys.

Aminosäureprofil 100% Whey Professional

Aminosäure pro 30 g
BCAA's verzweigtkettige Aminos
Leucin 2385 mg
Isoleucin 1410 mg
Valin 1304 mg
   
EAA's essentielle Aminos
Threonin 1442 mg
Lysin 2240 mg
Methionin 482 mg
Phenylalanin 670 mg
Tryptophan 382 mg
Histidin 373 mg
   
semi EAA's semi essentielle Aminos
Arginin 535 mg
Tyrosin 710 mg
Glutaminsäure 4410 mg
   
nicht EAA's nicht essentielle Aminos
Prolin 1270 mg
Asparaginsäure 2290 mg
Serin 1120 mg
Glycin 385 mg
Alanin 1102 mg
Cystein 620 mg
 

Fazit

Du kaufst hier ein relativ gutes Whey Protein Konzentrat, das mit etwas Isolat versetzt wurde - höchstwahrscheinlich, um damit werben zu können. Es schmeckt hervorragend. Es ist gut verträglich dank zugesetzter Enzyme. Wenn du die 5 kg-Packung kaufst, bewegst du dich preislich in einem guten Rahmen. Bei den gängigeren kleineren Packungen bist du dagegen etwas teurer unterwegs.

 

Wo kann man 100% Whey Protein Professional kaufen?

Das 100% Whey Professional von Scitec Nutrition® gibt es in zahlreichen Shops, auf Verkaufsplattformen und in verschiedenen stationären Supp-Shops.

Du findest es auf Verkaufsplattformen

  • amazon
  • ebay

In Supp-Shops

  • Muskelmacher
  • fitmart
  • bodylab24

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.
Hinweis: Wir haben am 10. Januar 2021 zum ersten mal über 100% Whey Professional von Scitec Nutrition geschrieben und diesen Beitrag zuletzt am 01. Mai 2021 aktualisiert.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Mehr von der Marke