100% Whey Protein von IronMaxx: Test & Erfahrungen

Wir haben das 100% Whey Protein von IronMaxx® mehrere Wochen lang unter die Lupe genommen, es in diversen Flüssigkeiten probiert und in unserem Test sowohl geschmacklich, inhaltlich, als auch preislich auf dem Prüfstand gehabt. Lohnt sich der Kauf dieses reinen Whey Konzentrats oder ist das Protein von IronMaxx® ein heißes Eisen? Das haben wir für dich geklärt.

Unsere Wahl

In French Vanilla 74 g Eiweiß auf 100 g Pulver.
Pro Kontra
Günstige Verpackung zum probieren. In einigen Geschmacksrichtungen etwas wenig Proteingehalt (z.B. im Dark Equador Chocolate).
Ohne Aspartam.  
Fokus liegt auf dem Geschmack.  
Cremige, angenehme Konsistenz.  
Bild zeigt 100% Whey Protein von IronMaxx 500 g Tüte
Das 100% Whey Protein von IronMaxx bei uns in einem der Geschmackstests.

Warum du diesem Test vertrauen kannst.

Die Tests auf KRAFTMAHL sind echt. Wir haben das 100% Whey Protein von IronMaxx® regulär gekauft und unter Aspekten, die für Sportler wichtig sind analysiert. Insgesamt wurden während dieses Tests 6 500 g-Packungen IronMaxx® 100% Whey Protein aufgebraucht und in diversen Flüssigkeiten der Geschmack und die Löslichkeit von unterschiedlichen Personen beurteilt. Weiterhin wurden Zutaten, Nährwerte, Preis und Aminosäurenbilanz des Konzentrats bewertet.


Für wen ist dieser Test gedacht?

Der Test des IronMaxx® 100% Whey Protein richtet sich an Sportler, die im Muskelaufbau sind und diesen durch die Supplementierung mit Whey Protein unterstützen möchten. Gleichzeitig ist er auch für Menschen gedacht, die sich in einer Diät befinden und auf der Suche nach einem Protein sind, mit dem sie Mahlzeiten ersetzen können. 100% Whey Protein von IronMaxx kann zudem beim Backen, Zubereiten von Quarkspeisen, Joghurtspeisen und Kochen zum Einsatz kommen, um den Proteingehalt der angerichteten Speisen zu erhöhen.


Geschmack ★★★★★

Geschmacklich war das IronMaxx®-Whey in unserem Whey Protein-Test weit vorne dabei. Das verwundert uns nicht, da IronMaxx® zu den Top-Marken in Deutschland gehört, die schon lange auf dem Markt sind. Der Hersteller beschäftigt sich seit 2004 mit Nahrungsergänzungsmitteln und hat dementsprechend Erfahrung mit dem Geschmack der Zielgruppe und wie man inhaltlich zu solch einem Geschmack kommt.

  • Große Auswahl an Geschmacksrichtungen.
  • Ohne Aspartam gesüßt.
  • Je nach Geschmacksrichtung sorgen gut schmeckende Aromen, Kakao oder Vanille-Extrakt für einen angenehmen Geschmack.
Fazit: ★★★★★ 5 Sterne für den Geschmack (5). Das 100% Whey Protein von IronMaxx® hat einen super Geschmack und kommt mit einer großen Auswahl daher. In Milch schmeckt es am besten, ist aber auch in Wasser sehr angenehm zu trinken.

Geschmacklicher Favorit

Gute Nährwerte und ein leckerer, cremiger Geschmack haben uns beim klassischen Erdbeere-Geschmack besonders gut gefallen.

Löslichkeit ★★★★★

Das Whey hat sich in allen getesteten Flüssigkeiten hervorragend gelöst. Am besten löste sich das Whey während unserer Tests in Wasser.

Wie löst sich das IronMaxx®-Whey?

Flüssigkeit Löslichkeit
in Wasser sehr gut ★★★★★
in Milch sehr gut ★★★★★
in Mandelmilch sehr gut ★★★★★
in Saft sehr gut ★★★★★
Fazit: ★★★★★ 5 Sterne für die Löslichkeit (5). Das Whey Konzentrat löste sich während unserer Tests sowohl in Wasser, als auch in Milch und Säften sehr gut.

Nährwerte ★★★★

Die Nährwerte des Wheys von IronMaxx® sind im Referenzgeschmack Vanille vergleichbar mit denen des 100% Whey Professional von Scitec Nutrition. Wenig Zucker und Fett, aber unserer Meinung nach auch kein überragender Proteingehalt im Vergleich zum beispielsweise WPC 80 von Bodybuilding Depot. Allerdings ist das hier meckern auf hohem Niveau. Wir reden von Unterschieden im einstelligen unteren Gramm-Bereich.

Fazit: ★★★★ 4 Sterne für die Nährwerte (4). Das IronMaxx® 100% Whey Protein hat gute Nährwerte, in einigen Geschmacksrichtungen allerdings einen unterdurchschnittlichen Proteingehalt. In Dark Equador Chocolate sogar lediglich 62 g / 100 g.

Zutaten ★★★★★

Bei den Zutaten haben wir nichts zu beanstanden. Hier wird nicht gepanscht und auf Aspartam verzichtet. Teilweise wird mit Steviolglycoside gesüßt und mit Xanthan eine cremigere Konsistenz erreicht.

Zutaten French Vanilla: MOLKENproteinkonzentrat (96%) (Molkenprotein (MILCH), Emulgator (Lecithine)),Aroma, weißes Schokoladenpulver (Zucker, Kakaobutter, VollMILCHpulver, Emulgator (Lecithine (SOJA)), Vanille-Extrakt), Verdickungsmittel (Xanthan), Süßungsmittel (Sucralose, Steviolglycoside), Farbstoff (Beta-Carotin).

Fazit: ★★★★★ 5 Sterne für die Zutaten (5). Hier wird mit ordentlichen Aromen gearbeitet und zumindest bei unseren getesteten Geschmacksrichtungen auf natürliche Farbstoffe zurückgegriffen (wenn man denn schon unbedingt Farbstoffe benutzen will).

Preis ★★★

Bei der Bestimmung des Preises schließen wir aus Fairness allen Herstellern gegenüber temporäre Rabattaktionen und Staffelpreise aus. Wer fair und transparent den Preis kommuniziert und seine Kunden nicht mit Lockangeboten in eine unübersichtliche Preisstruktur laufen lässt, hat hier Vorteile. Wir nehmen den Durchschnitt der größten Anbieter und vergleichen diesen mit anderen Whey Konzentraten auf dem Markt. Daraus ergibt sich eine Einstufung aller Proteine unter gleichen Voraussetzungen.

Durchschnittlicher Preis des 100% Whey Protein von IronMaxx

Verpackung Preis
500 g Tüte gut ★★★★
900 g-Dose mittelmäßig ★★★
2350 g-Dose mittelmäßig ★★★
Fazit: ★★★ 3 Sterne (3). Prinzipiell spart man beim IronMaxx®-Whey, wenn man zu Tüten statt zu Dosen greift. Das liegt wahrscheinlich daran, weil Dosen auch im Einkauf für den Hersteller teurer sind. Es gehört nicht zu den günstigsten Proteinen auf dem Markt, schmeckt allerdings gut und nutzt Zutaten die in Ordnung sind.

Aminosäurenbilanz

Du hast hier alle BCAA's, EAA's, semi EAA's und nicht EAA's, die in einen Whey-Rohstoff gehören.

Aminosäurenprofil 100% Whey Protein von IronMaxx®

Aminosäure pro 100 g
BCAA's verzweigtkettigte Aminos
Leucin 8,2 g
Isoleucin 4,4 g
Valin 4,1 g
   
EAA's essentielle Aminos
Threonin 4,8 g
Lysin 6,7 g
Methionin 1,5 g
Phenylalanin 2,4 g
Tryptophan 1,3 g
Histidin 1,4 g
   
semi EAA's semi essentielle Aminos
Arginin 2,0 g
Tyrosin 2,2 g
Glutaminsäure 12,5 g
   
nicht EAA's nicht essentielle Aminos
Prolin 4,0 g
Asparaginsäure 7,8 g
Serin 3,9 g
Glycin 1,4 g
Alanin 3,6 g
Cystein 1,6 g

Unsere Kritik am 100% Whey Protein von IronMaxx®

IronMaxx® wirbt auf seiner Website damit, dass drei Produkte des Unternehmens in der Kölner Liste vertreten sind.

»IronMaxx ist mittlerweile mit drei Produkten auf der Kölner Liste vertreten. Zum einen mit dem Kohlenhydratgetränk Hot Ride, sowie mit dem wohl bekanntesten IronMaxx Produkt dem 100% Whey Protein. Ebenfalls auf der Kölner Liste findet sich der beliebte Eiweißriegel von IronMaxx: Imperius®.«

Bild zeigt Hinweis auf Kölner Liste des 100% Whey Protein von IronMaxx
Screenshot mit der Werbung für die Listung auf der kölner Liste, Website am 23.03.2022

Keines der drei genannten Produkte befindet sich laut unseren Recherchen mit Stand vom 23.03.2022 in der Kölner Liste. Auf unsere mehrmalige Nachfrage beim Unternehmen erhielten wir leider keine Antwort. Über die Qualität des Produkts sagt eine Listung in der Kölner Liste nichts aus. Es kann verschiedene Gründe haben, warum sich IronMaxx® gegen eine weitere Listung in der Kölner Liste entschieden hat. Immerhin kostet es auch Geld. Allerdings sollte dann auch nicht damit geworben werden. Zumindest hätten wir erwartet, dass der Hinweis auf der Website nach unserer Anfrage beim Kunden-Support entfernt wird.


Unsere Erfahrungen - Fazit

Mit dem 100% Whey Protein von IronMaxx® machst du auf alle Fälle nichts falsch, wenn dir der Geschmack eines Shakes wichtig ist und du in einigen Geschmacksrichtungen auf einen überdurchschnittlichen Proteingehalt verzichtest. Unser persönlicher Favorit ist die 2,35 kg Dose Erdbeer – hier hast du die Verpackungsgröße mit dem günstigsten Preis im Verhältnis zur gekauften Menge, gleichzeitig gute Nährwerte und einen hohen Proteingehalt.


Wo kannst Du  100% Whey Protein von IronMaxx® kaufen?

Günstig ist es in der Regel auf amazon, aber auch im Shop des Herstellers selbst stehen oftmals ein paar ganz interessante Sales und Preise zur Auswahl.

Thema

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport, heute noch mehrmals pro Woche. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 14. März 2021 zum ersten mal über »100% Whey Protein von IronMaxx: Test & Erfahrungen« geschrieben und diesen Artikel zuletzt am 01. Dezember 2022 aktualisiert.

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten