Wenn du über Links bei uns einkaufst oder unsere Gutscheincodes nutzt, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr erfahren.

Natural Elements Zink Bisglycinat: Erfahrungen & echter Test

Das Zink Bisglycinat von Natural Elements gehört zu den Topsellern unter den Zink Tabletten. Ganz anders als bei den 400 25 mg Zink-Tabletten von vit4ever kommt hier zusätzlich kein Histidin zur Anwendung. Wir haben mit dem Produkt über mehrere Wochen Erfahrungen gesammelt und insbesondere die Verträglichkeit, Dosierung, Bioverfügbarkeit, Zinkverbindung, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Transparenz unter die Lupe genommen. Ob das Produkt die richtige Wahl für dich ist, oder ob du lieber zu niedriger dosierten Alternativen greifen solltest, erfährst du in unserem echten Test.

Bild zeigt Natural Elements Zink Bisglycinat 25 mg 365 Stück

Unsere Empfehlung

Bild zeigt Natural Elements Zink Bisglycinat 25 mg 365 Stück Dose
 
Ø Kosten / Einnahme

0,05 €

 
Zink pro Tablette

25 mg

 
Testergebnis

8,0 / 10

bei amazon
Merkmal Wert / Empfehlung
Zinkverbindung Zink Bisglycinat
Von uns empfohlene Anwendung Kurzzeitig (mehrere Wochen bis wenige Monate) bei akuten Problemen oder einem Zinkmangel und nach ärztlicher Absprache.
Bioverfügbarkeit sehr gut
Zutaten Mikrokristalline Cellulose, Zink-Bisglycinat.

Für wen eignet sich das Zink Bisglycinat von Natural Elements – für wen ist dieser Test?

Dieser Test eignet sich für Menschen, die auf der Suche nach einem Nahrungsergänzungsmittel sind, um die tägliche Zinkzufuhr zu erhöhen und damit eine ausreichende Versorgung mit diesem essentiellen Spurenelement sicherzustellen- oder einem bestehenden, ärztlich diagnostiziertem Zinkmangel entgegenzuwirken. Im Gegensatz zum vit4ever Zink advanced, ist das Zink Bisglycinat von Natural Elements, ähnlich wie das Nature Love Zink, nicht mit L-Histidin angereichert.  Zink spielt eine wichtige Rolle bei vielen körperlichen Funktionen, einschließlich Immunsystem, Zellwachstum und -teilung, Wundheilung und Stoffwechselprozessen. Das Zink Bisglycinat von Natural Elements kann sich unter Umständen ebenfalls für Vegetarier und Veganer eignen, die ein Defizit in der Zinkaufnahme über die Ernährung ausgleichen wollen, für Schwangere und stillende Frauen,  für Sportler mit Erkältung, Personen mit bestimmten Erkrankungen oder Malabsorption, ältere Menschen und natürlich Sportler.

Vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Zink ist eine ärztliche Beratung empfehlenswert.

Unser Testergebnis im Detail.

An dieser Stelle schlüsseln wir die objektiv einschätzbaren Kriterien unseres Tests in Zahlen auf. Wir gehen im weiteren Verlauf auf wesentlich mehr Details zum Produkt ein, als hier aufgeführt sind. So haben wir zum Beispiel Punkte wie die Verträglichkeit durchaus getestet, nehmen sie aber nicht in die rechnerische Bewertung auf, da sie zu individuell vom jeweiligen Konsumenten abhängig ist.

Testkriterium Bewertung
Zinkverbindung 9 / 10
Bioverfügbarkeit 7,5 / 10
Dosierung (Flexibilität) 7,5 / 10
Preis (Kosten pro 10 mg Zink) 8,02 / 10
Gesamt: 8,0 / 10

Warum du uns vertrauen kannst.

Die Tests auf Kraftmahl sind echt. Wir haben das Zink Bisglycinat von Natural Elements regulär und anonym gekauft und über einen Zeitraum von mehreren Wochen geprüft, wie das Produkt hinsichtlich der Kriterien unseres Tests gegenüber anderen Zinkpräparaten abschneidet. Die Bewertungen wurden mithilfe selbst entwickelter Formeln ermittelt, die auf alle Zinkpräparate in unserem Test gleichermaßen angewendet werden. Auf diese Weise erhältst du eine objektive Einschätzung, wie das Produkt gegenüber anderen Produkten aus der Sparte einzuordnen ist. Mehr über Kraftmahl erfährst du hier.


Zusammensetzung und Bioverfügbarkeit.

Die verwendete Zinkverbindung Zink-Bisglycinat gehört zu den Zinkverbindungen mit der höchsten biologischen Verfügbarkeit. Ein genauer Wert ist hier nicht zu ermitteln, da die individuelle biologische Verfügbarkeit unter anderem auch vom Gesundheitszustand, der Ernährung und der Zusammensetzung der Magensäure des Konsumenten abhängt. Allerdings wurde die Bioverfügbarkeit der unterschiedlichen Zinkverbindungen in unzähligen Studien untersucht. Hieraus lassen sich Rückschlüsse und eine Einordnung von Bisglycinat gegenüber anderen Zinkverbindungen - auch in Verbindung mit Vitaminen oder Aminosäuren - ziehen.

Fazit: Zink Bisglycinat gilt als hoch bioverfügbar. Die verwendete Zink-Verbindung ist als hochwertig anzusehen. Der Rohstoff im Produkt stammt von einem transparenten, etablierten Rohstoffhersteller (Albion®) für Zink Bisglycinat.

Laboranalysen.

Das Unternehmen Natural Elements stellt auf Amazon eine Laboranalyse zu Keim-, Pilz- oder Schwermetallbelastungen zur Verfügung. Eine weitere Laboranalyse bestätigt den Zinkgehalt innerhalb der Toleranzgrenzen. Auf der Website des Herstellers konnten wir im Rahmen unseres Tests keine Laboranalyse und lediglich den Hinweis »Laborgeprüft in einem unabhängigen deutschen Labor« finden.


Verträglichkeit und Nebenwirkungen.

Die Verträglichkeit wurde von mehreren Personen getestet, die das Präparat in einer Menge von einer Tablette täglich über 14 Tage eingenommen haben. Übelkeit, Durchfall oder andere typische Zink-Unverträglichkeiten konnten nicht festgestellt werden, was unter Umständen auch auf die verwendete Zinkverbindung zurückzuführen ist.

Um das Risiko von Übelkeit zu verringern, kann es hilfreich sein, Zinkpräparate zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen. Um andere Nebenwirkungen wie Magenschmerzen oder Krämpfe, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schwäche oder Kopfschmerzen zu vermeiden, sollte Zink niemals über lange Zeiträume überdosiert werden.

Dosierung.

Das Produkt ist in 25 mg-Tabletten erhältlich. Es gibt auch eine Version des Zink Bisglycinat von Natural Elements mit 15 mg-Tabletten, welche allerdings mutmaßlich nicht mehr den Markenrohstoff von Albion® enthält. Da die Absorption von Zink im menschlichen Körper eher als problematisch einzustufen ist, kann fast ausgeschlossen werden, dass von den 25 mg enthaltenem Zink auch 25 mg aufgenommen bzw. absorbiert werden. Im allergünstigsten Fall ist hier eher mit einer Aufnahme von 17,5-20 mg zu rechnen. Je nach individuellen Voraussetzungen beim Konsumenten (Ernährung, Gesundheit etc.) eher wesentlich weniger. Das Zink Bisglycinat von Natural Elements ist trotzdem als hochdosiert einzustufen und bewegt sich mit der Dosierung von 25 mg am Grenzwert für ein verschreibungspflichtiges Medikament.

Bild zeigt 25 mg Tablette von Natural Elements Zink Bisglycinat gegenüber einem 1-Cent-Stück
25 mg Natural Elements Zink Bisglycinat Tabeltte gegenüber einem 1-Cent-Stück. © Kraftmahl / eigenes Bild
Fazit: Die Dosierung der 25 mg-Tabletten ist als hochdosiert einzustufen. Vor dem Hintergrund der hochwertigen Zinkverbindung und der daraus resultierenden guten biologischen Verfügbarkeit, besteht in Verbindung mit der parallelen Zinkaufnahme über eine ausgewogene Ernährung die Gefahr, täglich mehr Zink zu sich zu nehmen, als durch das Bundesinstitut für Risikobewertung empfohlen wird. Die Dauer einer kurzzeitigen, ärztlich betreuten hochdosierten Zinkeinnahme kann von einigen Wochen bis zu mehreren Monaten variieren, abhängig von der Schwere eines Mangels und der individuellen Reaktion auf die Supplementierung.

Inhaltsstoffe / Zutaten / Zusatzstoffe.

Im natural Elements Zink Bisglycinat ist laut Hersteller neben dem Zinkbisglycinat lediglich mikrokristalline Cellulose als Füllstoff enthalten. Das Zink Bisglycinat wird von Albion® bezogen.


Kritik am Natural Elements Zink Bisglycinat.

Natural Elements stellt Laboranalysen zur Verfügung. Allerdings sind die Laboranalysen, die wir in unserem Test finden konnten, aus dem Jahr 2019 und auch lediglich auf Amazon und nicht auf der Website des Herstellers einsehbar. Hier sollte das Unternehmen aktuellere Analysen bereitstellen. Die Dosierung von 25 mg pro Tablette ist für eine Dauereinnahme unserer Meinung nach zu hoch angesetzt. Das Unternehmen bietet hier bereits niedriger dosierte Alternativen, könnte bei der hochdosierten Version durchaus mit einer geringeren Stückzahl (z.B. 120 Tabletten statt einem Jahresvorrat) einen kurzzeitig erhöhten Zinkbedarf effektiver bedienen. Die Dose ist randvoll gefüllt und die Dosengröße passend zum Doseninhalt gewählt.

Blick in frisch geöffnete Dose Natural Elements Zink Bisglycinat
Blick in frisch geöffnete Dose Natural Elements Zink Bisglycinat. © Kraftmahl / eigenes Bild

Fazit - unsere Erfahrungen mit dem Natural Elements Zink Bisglycinat.

Um über einen bestimmten Zeitraum einen erhöhten Bedarf an Zink abzudecken, können wir das Produkt absolut empfehlen. Natural Elements bietet mit seinem Zink Biscyglinat eine hochwertige Zinkverbindung zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis an. Es eignet sich für eine kurzzeitige hochdosierte Supplementierung mit Zink, um unter ärztlicher Kontrolle akute Probleme oder einen bestehenden Zink-Mangel zu behandeln. Für eine Dauereinnahme (ganzjährig) empfehlen wir das Zink Bisglycinat von Natural Elements eher nicht, da bei einer ausgewogenen, gesunden Ernährung unserer Meinung nach die Gefahr einer Überversorgung mit Zink besteht.

Jetzt kaufen

Bild zeigt Natural Elements Zink Bisglycinat 25 mg 365 Stück Dose
 
Ø Kosten / Einnahme

0,05 €

 
Zink pro Tablette

25 mg

 
Testergebnis

8,0 / 10

bei amazon

Denis Waßmann betreibt seit 1996 Sport und trainiert heute noch mehrmals pro Woche im Bereich Kraftsport. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 23. April 2023 zum ersten mal über »Natural Elements Zink Bisglycinat: Erfahrungen & echter Test« geschrieben und den Artikel zuletzt am 31. Juli 2023 inhaltlich überarbeitet.

Du hast einen Fehler auf Kraftmahl gefunden? Den darfst du nicht behalten! Wir freuen uns über eine Mail an: fehlerhinweis@kraftmahl.de

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten