Tasty Drops von GymQueen: Echter Test, Erfahrungen & Kritik

Die Tasty Drops von GymQueen haben sich in unseren Tests zumindest beim Dosieren von den bisher getesteten Aromastropfen unterschieden. Die Flasche mutet einer Hustentropfenflasche an- gegen Erkältung helfen die Tasty Drops allerdings nicht. Der Geschmack hat uns in der 30 ml-Flasche Himbeere-Vanille sehr gut gefallen. Ob das Produkt darüber hinaus überzeugen konnte, erfährst du in unserem echten Test.

Bild zeigt Tasty Drops von GymQueen
© Kraftmahl / eigenes Bild

Was sind Tasty Drops - für wen ist dieser Test?

Ähnlich wie die Flavdrops von MyProtein sind die GymQueen Tasty Drops Aromatropfen, die man in allerlei Lebensmitteln verwenden kann, um ihnen einen neuen, besseren Geschmack zu geben. Ursprünglich waren Aromatropfen dafür gedacht, lediglich neutralem Proteinpulver einen anderen Geschmack zu geben und mehr Abwechslung in Eiweißpulver zu bringen. Mittlerweile dienen die Tropfen zum Verfeinern und als Zuckerersatz in Quark, Skyr, Yoghurt, beim Backen, Kochen und überall dort, wo die kreativen Kochköpfe der Fitnessszene sie für geeignet halten und in ihre zahlreichen Rezepte einfließen lassen. Manche Anwender verwenden sie selbst im Kaffee, Wasser oder Tee. Das Marketing von GymQueen richtet sich an eine weibliche Zielgruppe. Das Produkt unterscheidet sich in der Anwendbarkeit allerdings nicht von Produkten, die auf alle Geschlechter abzielen.


Unsere Bewertung der GymQueen Tasty Drops in Zahlen.

An dieser Stelle schlüsseln wir dir unsere Ergebnisse für die relevanten Parameter auf, die in unserem Tasty Drops-Test berücksichtigt wurden. Im weiteren Text erläutern wir dir, wie und warum wir zu diesen Ergebnissen gekommen sind.

Testkriterium Bewertung
Geschmack 8,1 / 10
Nährwerte 9 / 10
Löslichkeit 10 / 10
Preis 8,3 / 10
Auswahl / Vielfalt 9,2 / 10
Gesamt 8,92

Warum du unserem Test vertrauen kannst.

Die Tests auf Kraftmahl sind echt. Wir haben die GymQueen Tasty Drops regulär und anonym gekauft und über einen Zeitraum von mehreren Wochen in Gebrauch gehabt. Der Geschmack und die Dosierbarkeit wurden von mehreren Personen bewertet und aus den Ergebnissen ein Durchschnitt gebildet. Andere Parameter gleichen wir mit selbst entwickelten Formeln ab, die auf alle Produkte aus dieser Kategorie gleichermaßen angewendet werden. Auf diese Weise erhältst du hier faire, unabhängige und realistische Bewertungen zu dem Produkt. Mehr über Kraftmahl erfährst du hier.


Den solltest du probieren

Bild zeigt Tasty Drops von GymQueen Geschmack Vanilla Milchshake

Vanilla Milchshake passt zu allem, was aus Milch gemacht ist oder in Milch zubereitet wird wirklich sehr gut.

Wir empfehlen dir diesen Shop:
bei amazon

Der Geschmack - nicht zu künstlich, leicht an Vorlieben anpassbar.

Wer die Tasty Drops von GymQueen kauft, muss sich darüber im Klaren sein, dass alle Geschmackstropfen natürliche Aromen lediglich kopieren. Bei den einen gelingt das ganz gut, bei anderen vielleicht nicht ganz so gut. Von den GymQueen Tasty Drops hatten wir in unseren Tests insgesamt einen guten Eindruck. Die Aromen fügen sich angenehm in das Gesamtbild des damit zubereiteten Lebensmittels ein und die einfache Dosierung - auch das Nachdosieren - machen ein Anpassen an die jeweiligen Vorlieben leicht möglich.

Tipp: Dosiere die Tasty Drops erst sehr vorsichtig und passe den Geschmack dann nach und nach an. Beim nächsten Mal weißt du deine perfekte Menge für das Lebensmittel bereits und triffst geschmacklich immer ins Schwarze.

Durch uns getestete und deshalb geeignete Lebensmittel sind:

  • Magerquark.
  • Skyr.
  • Quarkkeulchen.
  • Neutrales Protein, aber auch Vanille-Shakes, denen man noch eine weitere Geschmacksnote geben möchte.
  • Porridge.
Bild zeigt Tasty Drops von GymQueen im Test
Bild aus unserem Test: Die Dosierung ist - ähnlich einer Flasche aus der Pharmazie - denkbar einfach. © Kraftmahl / eigenes Bild
Fazit: Die Tasty Drops haben uns von den Aromen her, dem Geschmack und der Dosierbarkeit – dem problemlosen Nacharomatisieren - sehr gut gefallen.

Nährwerte - nicht erwähnenswert oder doch!?

Laut Hersteller liefern die Zutaten der Tasty Drops »pro Portion keinen physiologischen Brennwert.« Das heißt auch, Zucker, Fett und der Rest der »Big 7« sind derart niedrig gehalten, dass keine Nährwerte deklariert werden.


Inhaltsstoffe / Zutaten – was macht die Tasty Drops zu dem, was sie sind?

Die Tasty Drops bestehen aus Wasser als Träger, Aroma und der in der Supplement-Industrie sehr häufig verwendeten Sucralose als Süßstoff.

  • Für Veganer geeignet.
  • Für Diabetiker geeignet.

Drei der 60 Geschmacksrichtungen enthalten Allergene:

  • Banana Bread: Enthält Haselnüsse.
  • Haselnuss: Enthält Haselnüsse.
  • Kokosmakrone: Enthält Haselnüsse.
Fazit: In den GymQueen Tasty Drops findest du nichts bedenkliches an Inhaltsstoffen. Das Produkt eignet sich laut Hersteller für Veganer, für Diabetiker und ist frei von Aspartam.

Sind Tasty Drops gesund?

Tasty Drops für sich sind unbedenklich. Sie dürften ansonsten auch gar nicht als Lebensmittel in Deutschland vertrieben werden. Ansonsten ist die Antwort auch davon abhängig, was du mit dem Produkt machst. Wenn du dir deinen Magerquark mit GymQueen Tasty Drops verfeinerst, ist das Gesamtergebnis auf alle Fälle nicht ungesund. Nimmst du sie dagegen um beim Backen einer Schokoladen-Kalorienbombe einen feinen Vanilleschliff zu geben, wird das Ergebnis keinen Ernährungsberater begeistern – Tasty Drops drinnen oder nicht.


Löslichkeit.

Die Tropfen lösen sich in allen Lebensmitteln, die sich mit Flüssigkeiten verbinden völlig problemlos und rückstandslos auf.


Preis / Ergiebigkeit.

Als Bemessungsgrundlage für den Preis von Geschmackstropfen nehmen wir bei allen getesteten Produkten den in der Pharmazie verwendeten gtt Metric - danach sind 20 Tropfen 1 ml. Die durch uns verwendeten Mengen sind lediglich Richtwerte und dienen uns dazu, alle Produkte gleich und fair zu bewerten.

Preis der Tasty Drops von GymQueen im Vergleich

10 Tropfen / ca. 0,5 ml Preis
GymQueen Tasty Drops 0,09 €
MyProtein FlavDrops 0,08 €
ESN Flavour Drops 0,07 €
Fazit: Die Tasty Drops von GymQueen gehören pro Beispiel-Portion nicht zu den günstigsten Geschmackstropfen. Allerdings bewegen sich die Unterschiede im Vergleich alle im Nullkomma-Bereich.

Unsere Kritik an den GymQueen Tasty Drops.

Im Grunde gibt es nicht viel auszusetzen. Das leidige Thema Plastik ist auch bei diesem Produkt präsent, denn die kleine Flasche ist komplett aus dem ungeliebten Material. Festzuhalten ist allerdings auch, dass eine Einweg-Glasflasche, welche hier wohl die Alternative wäre, keine bessere Ökobilanz aufweist- ganz im Gegenteil.

Bei einer unserer Testbestellungen wurde eine Flasche geliefert, bei der das MHD bereits mehrere Monate abgelaufen war. Eine Erstattung erfolgte problemlos und sofort.


Fazit – unsere Erfahrungen mit den Tasty Drops von GymQueen.

Mit den Tasty Drops von GymQueen kaufst du Aromatropfen, die natürliche Aromen zwar nur ersetzen, sich allerdings wunderbar in der Fitnessküche verwenden lassen, aus dem täglichen »Einerlei« bestimmter Lebensmittel etwas Neues zu machen. Die große Auswahl umfasst derzeit 60 vegane Sorten, von denen lediglich 3 Allergene enthalten. Der Preis pro Portion ist nur im Nullkomma-Bereich höher als bei vergleichbaren Produkten. Insgesamt reihen sich die Tasty Drops preislich im guten Mittelfeld ein. Wenn dir die Auswahl gefällt und die Geschmacksrichtungen deine Vorlieben treffen, können wir dir das Produkt vorbehaltlos empfehlen. Als super Einstieg und in vielem geeignet empfehlen wir dir die GymQueen Tasty Drops Vanilla Milchshake in der 30 ml-Flasche.

Thema

Über den Autor

Denis Waßmann beschäftigt sich seit 1996 mit Sport und betrieb bis 2005 intensiv Kraftsport, heute noch mehrmals pro Woche. Seit 2013 hat er im Rahmen seines Berufs mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Er konnte sich dadurch einen tiefen Einblick in den Markt, die verschiedenen Hersteller und Unterschiede bei der Qualität von Nahrungsergänzungen verschaffen. Seit 2011 ist er Redakteur bei LiteratPro. Er bringt sowohl hinsichtlich Sport, Nahrungsergänzungsmittel, als auch in der redaktionellen Arbeit Know-how mit und kann dich bezüglich wichtiger Fragen rund um diese Themen beraten.

Hinweis: Wir haben am 31. Mai 2022 zum ersten mal über »Tasty Drops von GymQueen: Echter Test, Erfahrungen & Kritik« geschrieben und diesen Artikel zuletzt am 31. Oktober 2022 aktualisiert.

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten