Wenn du über Links bei uns einkaufst oder unsere Gutscheincodes nutzt, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr erfahren.

Sport nach der Darmspiegelung: Wie lange warten?

Mehr als eine halbe Million Menschen gehen in Deutschland jährlich zur Darmkrebsvorsorgeuntersuchung. Dass du ebenfalls einer von diesen Menschen bist, ist nicht nur statistisch ziemlich wahrscheinlich, sondern auch vernünftig von dir. Was du als Sportler beachten solltest, wenn du die Untersuchung hinter dich gebracht hast und ab wann du wieder Sport machen kannst, erklären wir dir in diesem Ratgeber.

Bild zeigt Arzt bei der Darmspiegelung

Zusammenfassung: Das ist nach der Darmspiegelung zu beachten:

  • Nach einer Sedierung: Gib deinem Körper 24 Stunden Zeit, bis du wieder intensiv trainierst.
  • Du darfst an diesem Tag ebenfalls kein PKW führen, falls eine Sedierung durchgeführt wurde.
  • Wenn die Koloskopie ohne Narkose durchgeführt wurde, kannst du am gleichen Tag wieder trainieren.
  • Essen kannst du nach der Untersuchung wie gewohnt.

Warum Darmspiegelungen so wichtig sind.

Die Früherkennung von Darmkrebs, Polypenentfernung, Diagnose von entzündlichen Darmerkrankungen, Überwachung von chronischen Darmzuständen oder schlicht die Darmkrebsvorsorgeuntersuchung: Eine Darmspiegelung ist definitiv nicht »für den Arsch«, sondern ein wichtiges Instrument der Diagnostik von Anomalien im gesamten Dickdarm. Eine Koloskopie kann dein Leben retten, so unangenehm die Thematik- und letztlich auch die Prozedur selbst ist. Mehr als eine halbe Million Menschen gehen in Deutschland jährlich allein zur Darmkrebsvorsorge [1] und die Zahlen steigen. Die Diagnostik anderer Darmerkrankungen ist in diese Zahlen noch nicht eingeschlossen.

Die Zahl der Neuerkrankungen mit Darmkrebs lagen im Jahr 2019 in Deutschland bei fast 60.000 Fällen [2]. Damit betrifft jede achte Krebserkrankung den Darm. Die Sterberaten sind hoch, die Chance auf Heilung bei Früherkennung ist allerdings ebenfalls hoch. Deine Entscheidung für eine Koloskopie ist eine vernünftige Entscheidung und letztlich schränkt dich die Untersuchung auch in deinem Sport nicht weiter ein.

Ob du vor der Darmspiegelung duschen solltest oder lieber nicht, erfährst du hier: Duschen vor einer Darmspiegelung.

Wie lange solltest du nach einer Darmspiegelung mit dem Sport warten?

Egal ob Magen- oder Darmspiegelung. Beide Untersuchungen benötigen im Normalfall weniger als 30 Minuten Zeit und verlaufen in der Regel schmerzfrei. Die gute Nachricht ist, dass du nach der Koloskopie nicht so lange mit dem Sport warten musst, wie beim Sport nach einer Erkältung. Während der Darmspiegelung kann die Ärztin oder der Arzt neben der Untersuchung des gesamten Darms bei Bedarf auch kleinere Gewebeproben entnehmen, Darmtumore oder Polypen entfernen. Ganz unabhängig von diesen kleineren Eingriffen solltest du deinem Körper wenigstens 24 Stunden Zeit geben, bis du dich derartigen körperlichen Anstrengungen wie einem Training wieder aussetzt. Bei einer Sedierung (Narkose) musst du am Tag der Untersuchung neben dem Sport auch auf das Führen eines PKW verzichten [3].

Unser Anliegen ist es, dir gut recherchierten, selbst erstellten Content zu liefern. Hier schreiben ausschließlich Leute, die sich mit der Szene und den Themen auskennen.

Hinweis: Wir haben am 26. April 2023 zum ersten mal über »Sport nach der Darmspiegelung: Wie lange warten?« geschrieben und den Artikel zuletzt am 27. April 2023 inhaltlich überarbeitet.

Du hast einen Fehler auf Kraftmahl gefunden? Den darfst du nicht behalten! Wir freuen uns über eine Mail an: fehlerhinweis@kraftmahl.de

Findest du die Informationen auf Kraftmahl hilfreich?

Auswahlmöglichkeiten